Computer "WWE All Stars" ist Geprügel mit Showeffekt

Berlin. Wrestling ist Show - mit Sport hatte der Kampf von Darstellern wie Bret Hart, Hulk Hogan oder Rey Mysterio noch nie viel zu tun. Nun legt THQ mit "WWE All Stars" ein Computerspiel vor, dass ebenso übertrieben ist wie die aus dem TV bekannte Kampfserie.
01.04.2011, 12:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Berlin. Wrestling ist Show - mit Sport hatte der Kampf von Darstellern wie Bret Hart, Hulk Hogan oder Rey Mysterio noch nie viel zu tun. Nun legt THQ mit "WWE All Stars" ein Computerspiel vor, dass ebenso übertrieben ist wie die aus dem TV bekannte Kampfserie.

Denn während andere Spiele der WWE-Lizenz auf eine möglichst realistische Simulation setzten, ist der neue Titel ein schnell zugängliches Arcade-Spiel - wer den Controller mit Hingebung bearbeitet, sorgt für Action auf dem Bildschirm. Die Gesichter der 30 bekannten Kämpfer von früher und heute sind gut wiederzuerkennen, ihre Körper ähneln jedoch eher Cartoonfiguren mit übertrieben dicken Armen und Schultern. Und bei ihren Aktionen, den "Special Moves", fliegen die Akteure manchmal im hohen Bogen durch die Luft, als sei die Schwerkraft so gering wie auf dem Mond. Ein übriges tun die Zeitlupen.

Für Abwechslung sollen zum einen unterschiedliche Kämpfergattungen sorgen. Riesen wie "The Big Show" etwa sind nicht so beweglich, haben aber mehr Standvermögen. Zum anderen bietet THQ mehrere Spielmodi an, etwa unterschiedliche Kampagnen, Kämpfe zwischen Stars von früher und heute sowie Tag-Team-Einsätze. Zudem gibt es einen Online-Modus.

Das sorgt für schnellen Spielspaß - aber nicht unbedingt auf Dauer. So fallen die Kritiken unterschiedlich aus. "Chaotisches Geprügel ohne Tiefgang" urteilte etwa die Zeitschrift "GameStar". "Für Spieler, die oft mit bis zu drei Wrestlingfreunden vor dem TV sitzen, lohnt sich der Titel aber auf jeden Fall", meint dagegen Golem.de.

Das Spiel ist für Playstation 3, Xbox 360, Nintendo Wii, PlayStation 2 und Playstation Portable erhältlich. (dpa-infocom)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+