Computer Zur zuletzt aktiven Excel-Zelle springen

Meerbusch. Scrollen und Blättern sind in umfangreichen Tabellen ein notwendiges Procedere, um von einem Tabellenbereich in den anderen zu wechseln. Oft ist es aufwendig, zur zuletzt bearbeiteten Zelle zurückzugehen. Doch mit einem Trick geht es fix.
06.12.2010, 09:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Meerbusch. Scrollen und Blättern sind in umfangreichen Tabellen ein notwendiges Procedere, um von einem Tabellenbereich in den anderen zu wechseln. Oft ist es aufwendig, zur zuletzt bearbeiteten Zelle zurückzugehen. Doch mit einem Trick geht es fix.

Wer mit der Maus oder den Bildlaufleisten durch die Tabelle navigiert und einen anderen Zellenbereich einblendet, gelangt mit der Tastenkombination [Strg]+[Zurück] wieder zurück zur aktiven Zelle. [Zurück] ist die Taste über der [Return]-Taste! Dabei ist es egal, wie weit die aktive Zelle entfernt ist. Der große Sprung zurück klappt allerdings nur, wenn noch keine neue Zelle angeklickt wurde. (dpa-infocom)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+