Rezept der Woche

Salat mit Garnele und Büffelmozzarella

Gute Mischung: Das Besondere an diesem leichten Sommersalat ist die Kombination aus cremigem Mozzarella, saftigen Riesengarnelen, würzigen Kresseblättern und einer Vinaigrette aus Balsamicoessig und Dijonsenf.
09.07.2021, 16:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Salat mit Garnele und Büffelmozzarella
Von Catrin Frerichs
Salat mit Garnele und Büffelmozzarella
Christina Kuhaupt

Zutaten

1 Kugel Büffelmozzarella à 250 g
1 Zucchini
2 Tomaten
1 Schalotte, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
10 Basilikumblätter
30 g Wildkräutersalat
8 Riesengarnelen
Olivenöl, Balsamicoessig
weißer Balsamicoessig
süße Chilisoße
alter Balsamicoessig
Salz und Pfeffer
etwas Zucker
zur Dekoration: Kresseblätter

Zutaten Dressing

1 Eigelb
75 g Öl
75 g Olivenöl
30 g Balsamicoessig
1 EL grober Dijon-Senf
Zucker, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Mozzarella vierteln. Die Tomaten in feine Würfel schneiden und mit den Schalotten- und Knoblauchwürfeln vermengen. Etwas Olivenöl, Balsamicoessig, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker hinzugeben und abschmecken.

Die Zucchini mit einer groben Reibe oder einem Julienneschneider raspeln oder in dünne Streifen schneiden. Nun mit Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer und Zucker marinieren.

Die Garnelen vom Panzer befreien und auf der Rückseite den Darm entfernen.

Eine Pfanne heiß werden lassen und etwas Olivenöl hinzufügen. Eine Knoblauchzehe in das heiße Öl geben und anschließend die Garnelen hinzufügen. Von jeder Seite etwa eine Minute braten. Mit süßer Chilisoße marinieren und zusammen mit dem Mozzarella servieren.

Für das Dressing alle Zutaten mit einem Pürierstab mixen. Sollte das Dressing zu dickflüssig sein, etwas Wasser hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Essklasse - Guido Albrecht
Foto: Christina Kuhaupt

Zur Person

Guido Albrecht führt seit 2011 die Ess-Klasse an der ­Doventorstraße im Stephaniviertel ganz in der Nähe der Volkshochschule. In seiner Kochschule bietet er normalerweise wochentags Kochabende für Firmen an. Sonnabends richtet er Kochworkshops für Privatleute mit wechselnden Themen aus. Zudem kümmert er sich um das Catering für Privat- und Firmenevents. Näheres auf www.­essklasse-bremen.de und telefonisch unter 04 21 / 36 51 00 00.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+