Rezept der Woche Savarin vom Dorsch mit Safransoße, Gemüsestreifen und Jasminreis

Wenn Richard Apel kocht, sieht die Speise am Ende wie ein Kunstwerk aus. Er zaubert mit Zutaten: Hier bereitet er eine Dorschfarce mit feinen Gemüsestreifen und einer Safransoße zu. Dazu reicht er Hummereis.
17.03.2022, 16:44
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Savarin vom Dorsch mit Safransoße, Gemüsestreifen und Jasminreis
Von Catrin Frerichs

Als Savarin bezeichnet man eigentlich einen in Rum oder Sirup getränkten Hefe- oder Sandkuchen. Er ist flach und ringförmig. Savarinformen sind spezielle Backformen für diesen Kuchen. Die ringförmigen Savarinformen sind etwas flacher als herkömmliche Gugelhupf­formen. Sie eignen sich auch für die Zubereitung von Fischfarce – in diesem Fall für eine Farce aus Dorschfilet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren