Gastro-Kolumne Die Uhr in Peterswerder bietet ehrliche, rustikale Küche

Mit der "Uhr" hat sich Stefan Licht einen Herzenswunsch erfüllt, der in seit seiner Jugend begleitet: den Traum von der eigenen Eckkneipe. Und an der Hamburger Straße fühlt sich nicht nur Licht zu Hause.
23.03.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Antje Noah-Scheinert

Als Jugendlicher war Koch durchaus ein Berufswunsch, aber Familie und Freunde redeten Stefan Licht diese Idee aus. So studierte er Psychologie und arbeitet – auch heute noch – in der Jugendhilfe. Dennoch ließ ihn der Gedanke nie ganz los. Immer mal wieder ploppte in seinem Leben der Wunsch nach einem eigenen Restaurant auf. „Aber mal war es zu groß, mal nicht in der richtigen Zeit oder der falsche Ort“, sagt Stefan Licht. Bis er vor knapp zwei Jahren über eine Anzeige stolperte und hängen blieb: "Die Uhr" an der Hamburger Straße suchte einen neuen Pächter.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren