Feine Winterküche, Teil 4 Linsensuppe mit Raucharomen, Miso und Kartoffeln

Wer an Neujahr Linsen isst, dem wird es im neuen Jahr finanziell gut gehen – denn Linsen symbolisieren Geldmünzen. Der Brauch stammt aus Italien, dieses Rezept ganz ohne Fleisch kommt aus Mart­feld.
01.01.2023, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Linsensuppe mit Raucharomen, Miso und Kartoffeln
Von Catrin Frerichs

Zutaten 250 g Berglinsen, alternativ TellerlinsenSuppengrün mit ¼ Sellerie, 1 Stange Porree, 3 Karotten5 Kartoffeln, festkochend1 EL RapsölSalz und Pfeffer750 ml oder mehr Gemüsebrühe (je nach Aufnahmefähigkeit der Linsen)3 Prisen Rauchsalz1 TL geräuchertes Paprikapulver1 bis 2 TL Miso, alternativ Sojasoße Rezept für vier Personen – Zubereitungszeit 30 Minuten

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren