Mit 150 Millionen Euro staatliche gefördert