Gesundheit Mit Kinderpräparat gegen Nasenspray-Abhängigkeit

Neumünster (dpa/tmn) - Präparate für Kinder und Säuglinge können Nasenspray-Abhängigen beim Herunterdosieren helfen. Als erster Schritt zur Entwöhnung empfehlen sich niedriger dosierte Sprays - und die Kinderpräparate enthalten geringere Konzentrationen der Wirkstoffe.
04.06.2010, 15:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Neumünster (dpa/tmn) - Präparate für Kinder und Säuglinge können Nasenspray-Abhängigen beim Herunterdosieren helfen. Als erster Schritt zur Entwöhnung empfehlen sich niedriger dosierte Sprays - und die Kinderpräparate enthalten geringere Konzentrationen der Wirkstoffe.

Das erklärt der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte in Neumünster. Schätzungen zufolge gebe es in Deutschland etwa 100 000 Menschen, die von abschwellenden Nasensprays oder -tropfen abhängig sind. Vor allem Heuschnupfen-Patienten seien gefährdet, in den Teufelskreis zu geraten, dass sich die Nasenschleimhaut nicht mehr von allein regeneriert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+