Übergewicht Wie sich die "Marshmallow-Mädchen" gegen Diskriminierung wehren

Bettina Barths Maße entsprechen nicht dem gängigen Schönheitsideal. Sie hat gelernt, sich so zu akzeptieren und engagiert sich für die Interessen von anderen Menschen, die mehr Gewicht haben als andere.
20.03.2022, 23:05
Lesedauer: 14 Min
Zur Merkliste
Wie sich die
Von Silke Hellwig

Auf Instagram bezeichnet sich Bettina Barth als „Selbstliebe-Aktivistin“. Dort zeigt sie sich in Braut- und in Sportmode, in Unterwäsche und Alltagskleidung, zu Hause, bei der Arbeit, im Urlaub. Das unterscheidet Bettina Barth nicht von Millionen anderer Frauen und Männer, die sich auf der Foto- und Videoplattform zeigen. Der Unterschied: Die 32-Jährige ist rundlicher als andere. Bettina Barth arbeitet unter anderem als Model für größere Größen und hat an der Miss-Germany-Wahl teilgenommen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren