Gesundheit Teilnehmer für Alzheimer-Studie gesucht

Erlangen (dpa/tmn) - Für eine Studie zur Vorbeugung von Alzheimer sucht die Universität Erlangen-Nürnberg noch Teilnehmer. Dabei soll an Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten untersucht werden, ob ein Cholesterin senkendes Mittel Alzheimerdemenz verhindern kann.
25.03.2010, 17:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Erlangen (dpa/tmn) - Für eine Studie zur Vorbeugung von Alzheimer sucht die Universität Erlangen-Nürnberg noch Teilnehmer. Dabei soll an Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten untersucht werden, ob ein Cholesterin senkendes Mittel Alzheimerdemenz verhindern kann.

Die Teilnehmer müssen im Alter von 55 bis 85 Jahren sein und dürfen keinen Herzinfarkt oder Schlaganfall gehabt haben. Sie bekommen während der Studie entweder das Medikament Simvastatin oder ein Placebo. Die vom Forschungsministerium geförderten Studie wird bundesweit an 15 Zentren durchgeführt.

Informationen per Telefon: 09131/853 43 91.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+