Lifestyle Mit Sitzmuscheln und Kissen wird Wohnung zum Nest

Mailand (dpa/tmn) - Die neue Lust am Zuhause zieht sich durch alle Bereiche des Einrichtens. So lautet ein Trend auf der internationalen Möbelmesse «Salone Internazionale del Mobile» (14. bis 19. April) in Mailand.
16.04.2010, 09:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mailand (dpa/tmn) - Die neue Lust am Zuhause zieht sich durch alle Bereiche des Einrichtens. So lautet ein Trend auf der internationalen Möbelmesse «Salone Internazionale del Mobile» (14. bis 19. April) in Mailand.

Die Wohnung wird mit Sitzmuscheln, Schalen, kuscheligen Kissen und dicken Decken sowie weichen Teppichen zum Nest. Die Möbel sind opulent und ausladend mit groben Nähten und kuscheligen Stoffen.

Die Begriffe «Cocooning» und «Homing» beschreiben diesen Trend, der sich nach Einschätzung von Herstellern und Experten immer stärker abzeichnet. Auch die angesagten Farben wie Grau, Grün, Braun und Beige strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus. Akzente setzen Accessoires in Hellgrün, Gelb und Violett. Diese Farbtrends ziehen sich bereits durch die dritte Saison in Folge und setzen sich fort.

Kombiniert wird dazu viel Holz in allen erdenklichen Formen und Ausführungen. Diese Möbel harmonieren auch mit den derzeit ebenfalls beliebten Farbtönen Crème, Cappuccino, Schokolade und Kaffee. Das unterstreicht den angesagten «Kuschelfaktor» und weist noch stärker auf den Wunsch nach einem gemütlichen Zuhause hin.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+