Recht

Veränderungen am Haus mit anderen Eigentümern klären

Bonn (dpa/tmn) - Wohnungseigentümer im Mehrfamilienhaus sollten Veränderungen am Haus vorher mit der Eigentümergemeinschaft abklären. Das gilt auch, wenn es nur um das Anbringen von Blumenkästen im Frühjahr geht, heißt es beim Verein «Wohnen im Eigentum» in Bonn.
30.03.2010, 15:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bonn (dpa/tmn) - Wohnungseigentümer im Mehrfamilienhaus sollten Veränderungen am Haus vorher mit der Eigentümergemeinschaft abklären. Das gilt auch, wenn es nur um das Anbringen von Blumenkästen im Frühjahr geht, heißt es beim Verein «Wohnen im Eigentum» in Bonn.

Viele Umbaumaßnahmen benötigen je nach Vereinbarung eine einfache Mehrheit der Eigentümergemeinschaft. In einigen Fällen wird auch eine Dreiviertelmehrheit oder die Zustimmung der betroffenen Miteigentümer benötigt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+