Freizeit Auf den Spuren von ABBA: Citytour durch Stockholm

Hamburg. Auf den Spuren der schwedischen Kultband ABBA geht es in diesem Sommer durch Stockholm: Wer mitmacht, läuft bei der "ABBA City Walk"-Tour an wichtigen Orten der schwedischen Popband entlang.
20.05.2011, 12:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hamburg. Auf den Spuren der schwedischen Kultband ABBA geht es in diesem Sommer durch Stockholm: Wer mitmacht, läuft bei der "ABBA City Walk"-Tour an wichtigen Orten der schwedischen Popband entlang.

In den Monaten Juli, August und September führt der "ABBA City Walk" etwa am Stadshuset (Rathaus) vorbei, wo Sänger Benny Andersson seinen ersten Auftritt hatte. Auch die Stockholmer Oper ist Teil der Tour. Dort stand die Popband 1976 auf der Bühne und sang zu Ehren der Hochzeit von König Carl Gustav und Königin Silvia.

Die zweistündigen Führungen gibt es vorerst in Englisch und Schwedisch. Kultstatus erreichte die vierköpfige Band mit Liedern wie "Waterloo" und "Dancing Queen", die auch heute noch als Partyklassiker gelten.

Informationen:

Tickets kosten 120 Schwedische Kronen, das sind umgerechnet etwa 13,40 Euro. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+