Das Lloyd Caffee am Fabrikenufer – Eine Oase für Genießer Aus Leidenschaft für den Kaffee

Seit fünf Jahren gibt es in Bremen diese attraktive Destination für einen Schluck Urlaub im Alltag: Bei Lloyd Caffee auf dem ehemaligen Kaffee-HAG-Gelände bekommen die Gäste nicht nur hervorragenden Kaffee, sondern noch vieles mehr. Weil die kleine Oase am Fabri-kenufer längst kein Geheimtipp mehr ist, hat Röstmeister Christian Ritschel immer mehr Raum und Zeit für Genießer geschaffen.
20.04.2014, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Seit fünf Jahren gibt es in Bremen diese attraktive Destination für einen Schluck Urlaub im Alltag: Bei Lloyd Caffee auf dem ehemaligen Kaffee-HAG-Gelände bekommen die Gäste nicht nur hervorragenden Kaffee, sondern noch vieles mehr. Weil die kleine Oase am Fabri-kenufer längst kein Geheimtipp mehr ist, hat Röstmeister Christian Ritschel immer mehr Raum und Zeit für Genießer geschaffen. Einen ganz besonderen Termin sollten sie sich schon jetzt vormerken: Am Sonntag, 20. Juli, feiert Lloyd Caffee das 100-jährige Bestehen des prächtigen Marmorsaals von Kaffee HAG.

Die Rösterei ist inzwischen täglich ab 11 Uhr geöffnet. An warmen Tagen sind die Plätze auf der sonnigen Terrasse besonders begehrt. Zusätzlich zum Cafébereich, der im nostalgischen Stil eines Kolonialwarenladens eingerichtet ist, hat Ritschel seinen Gästen zusätzlichen Raum im Rohkaffeelager freigemacht. Die Tische mit Blick auf Kaffeesäcke und Röstmaschinen hätten sich schnell zu gezielt angesteuerten Lieblingsplätzen entwickelt, erzählt der Ritschel.

Nach frisch geröstetem Kaffee und echter Leidenschaft für das Produkt duftet es hier überall. Im Sortiment sind zurzeit rund 40 Kaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt – da-runter 20 sortenreine Varianten, fünf unterschiedliche Espressi und außergewöhnliche Spezialitäten wie der wertvolle Jamaica Blue Mountain. Vor Ort werden die Kaffebohnen langsam und behutsam zu ihrem vollen Aroma geröstet. Der Röstmeister und seine Mitarbeiter helfen gern dabei, den Besten für jeden Geschmack und jede Zubereitungsart zu finden. In den Regalen des Ladencafés lassen sich viele köstliche Fundstücke und Präsentideen finden: Hochwertiges Zubehör für die Kaffeebereitung, die komplette Lloyd Caffee-Kollektion mit dem Traditions-Markenzeichen, exklusive Gebäck- und Schokoladenspezialitäten, edler Kakao und feine Spirituosen. Ein Tipp für alle, die sich bei der Auswahl lieber nicht festlegen mögen, sind die Geschenkgutscheine.

Weit über die Stadtgrenzen hinaus berühmt sind die Lloyd Caffee Seminare. Jede dieser informativen und unterhaltsamen Exkursionen in die Welt des Kaffees beginnt im benachbarten Marmorsaal. Das prachtvolle Herz des Unternehmens Kaffee HAG wurde vor genau 100 Jahren gebaut. Aus diesem Anlass lädt Lloyd Caffee für Sonntag, 20. Juli, zum Jubiläumsfest ein. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Vorträge über Ludwig Roselius und Kaffee HAG, es laufen historische Filme zur Unternehmensgeschichte und die Vitrinen des Marmorsaales werden mit vielen Raritäten bestückt. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht notwendig.

Lloyd Caffee, Fabrikenufer 115. Montag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Weitere Informationen unter Telefon 38 33 22 11, per E-Mail unter kontakt@lloyd-caffee.de und im Internet unter www.lloyd-caffee.de .

AVE

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+