Verkehr Busse auf dänischer Insel Ærø nun gratis

Hamburg. Auf der dänischen Ostseeinsel Ærø fahren Urlauber jetzt kostenlos mit dem Bus. Die Linie verkehrt gratis von der historischen Hafenstadt Ærøskøbing in den Hauptort Marstal, teilt Visit Denmark in Hamburg mit.
12.04.2011, 14:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hamburg. Auf der dänischen Ostseeinsel Ærø fahren Urlauber jetzt kostenlos mit dem Bus. Die Linie verkehrt gratis von der historischen Hafenstadt Ærøskøbing in den Hauptort Marstal, teilt Visit Denmark in Hamburg mit.

Die Busse sollen wie bereits auf der im Kattegat gelegenen Insel Læsø mehr Urlauber anlocken. Auf Læsø sei die Zahl der Passagiere in den Bussen um 50 Prozent gestiegen, seit die Tickets kostenlos sind, teilt Visit Denmark mit. Ærø ist rund 88 Quadratkilometer groß und liegt südlich von Fünen sowie westlich von Langeland in der Ostsee. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+