Tourismus Cunard startet erstmals Weltreise in Hamburg

Hamburg (dpa/tmn) - Die britische Kreuzfahrtreederei Cunard schickt zum ersten Mal ein Schiff von Hamburg aus auf Weltreise. Am 8. Januar 2012 soll die «Queen Elizabeth» in der Hansestadt eine 111 Tage dauernde Erdumrundung beginnen, die in Hamburg auch wieder endet.
14.07.2010, 17:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hamburg (dpa/tmn) - Die britische Kreuzfahrtreederei Cunard schickt zum ersten Mal ein Schiff von Hamburg aus auf Weltreise. Am 8. Januar 2012 soll die «Queen Elizabeth» in der Hansestadt eine 111 Tage dauernde Erdumrundung beginnen, die in Hamburg auch wieder endet.

Stationen der Reise sind nach Angaben des Unternehmens unter anderem New York, die Karibik, der Panamakanal und San Francisco sowie Ziele in Australien, Asien und Arabien sowie im Mittelmeerraum. Die 294 Meter lange und für 2092 Passagiere ausgelegte «Queen Elizabeth» wird im Oktober dieses Jahres zur Cunard-Flotte stoßen.

Zwei Tage nach der neuen «QE» wird im Januar 2012 auch die «Queen Mary 2» («QM2») eine Weltreise beginnen, die 108 Tage dauert. Sie führt die Gäste unter anderem nach Kapstadt, Mauritius, Sydney und Hongkong. Bei beiden Reisen lassen sich auch einzelne Etappen buchen, auf der «Queen Elizabeth» zum Beispiel mit 25 bis 62 Nächten an Bord. Die komplette Weltreise ab/bis Hamburg kostet ab 14 990 Euro pro Person in der Zweibett-Innenkabine - allerdings nur bei einer Buchung bis Ende Februar 2011, wenn die Frist für den Frühbucherrabatt endet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+