Die Neuzeit-«Fälscher»

Die Replik der Chauvet-Höhle

Obwohl er die Geschichte schon x-mal erzählt haben muss, ist Jean Clottes die Begeisterung nach 20 Jahren noch anzumerken. «Das war einer der großen Schocks, eins der großen wissenschaftlichen Gefühle meines Lebens», sagt der Prähistoriker über den Tag, als er in eine kurz zuvor entdeckte Höhle in Südfrankreich hinabstieg.
27.04.2015, 12:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Obwohl er die Geschichte schon x-mal erzählt haben muss, ist Jean Clottes die Begeisterung nach 20 Jahren noch anzumerken. «Das war einer der großen Schocks, eins der großen wissenschaftlichen Gefühle meines Lebens», sagt der Prähistoriker über den Tag, als er in eine kurz zuvor entdeckte Höhle in Südfrankreich hinabstieg.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen