Tourismus Dieses Jahr schon eine Million Touristen auf Kuba

Havanna. Kuba steht bei Touristen hoch im Kurs. Seit Anfang des Jahres registrierten die Behörden schon mehr als eine Million Urlauber. Der Einmillionste kam am Sonntag (10. April) an und damit 13 Tage früher als 2010.
12.04.2011, 10:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Havanna. Kuba steht bei Touristen hoch im Kurs. Seit Anfang des Jahres registrierten die Behörden schon mehr als eine Million Urlauber. Der Einmillionste kam am Sonntag (10. April) an und damit 13 Tage früher als 2010.

Das entspricht einem Anstieg von 10,4 Prozent, wie das Tourismusministerium in Havanna mitteilte. 2010 waren rund 2,5 Millionen Touristen auf der Insel, rund vier Prozent mehr als im Jahr davor. Im laufenden Jahr rechnen die Behörden mit bis 2,75 Millionen Kuba-Urlaubern. Der Tourismus ist für den sozialistisch regierten Staat eine der Hauptdevisenquellen. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+