Über Lizenz-Verlängerung noch nicht entschieden