JARO - Tage der offenen Tür vom 6. bis 8. September 2019

Für ein Wohlgefühl in den heimischen vier Wänden

Ob Hochsommer oder beginnender Herbst: Die Mitarbeiter von JARO Insekten- und Sonnenschutzsysteme aus der Norderländer Straße in Grolland sind zu allen Jahreszeiten im Einsatz, denn jede Saison hat ihre speziellen Herausforderungen.So lange die Sonne vom Himmel strahlt, sind Beschattungssysteme nachgefragt. Schließlich stellt so mancher Hausbauer oder Mieter einer neuen Wohnung erst dann fest, wo genau der gezielte Schatten erwünscht und erforderlich ist.
01.09.2019, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Teichfischer
Für ein Wohlgefühl in den heimischen vier Wänden

Neue Rollläden steigern zum Beispiel die Sicherheit vor Einbrüchen und helfen, Heizkosten zu sparen.

Jörg Teichfischer

Ob Hochsommer oder beginnender Herbst: Die Mitarbeiter von JARO Insekten- und Sonnenschutzsysteme aus der Norderländer Straße in Grolland sind zu allen Jahreszeiten im Einsatz, denn jede Saison hat ihre speziellen Herausforderungen.

So lange die Sonne vom Himmel strahlt, sind Beschattungssysteme nachgefragt. Schließlich stellt so mancher Hausbauer oder Mieter einer neuen Wohnung erst dann fest, wo genau der gezielte Schatten erwünscht und erforderlich ist. Die Geschäftsführer von JARO, die Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker Michael Jaap und Andreas Bärje, haben dafür verschiedene Lösungen parat.

Bei den Markisen verlässt sich das Unternehmen auf den Hersteller Lewens. Mit den Produkten für Terrassen und Wintergärten können die Experten – je nach Typ – eine Fläche von bis zu vier Metern Tiefe und durch die Kombination mehrerer Markisen sieben Meter Breite überspannen. Das Gestell ist in vielen RAL-Farben bestellbar, die Stoffe sind selbstverständlich ebenfalls in vielen Farben und Mustern erhältlich. Auf Wunsch lässt sich ein Gerät einbauen, das Sonne und Wind misst und die Markise automatisch aus- und einfährt. Das alles ist natürlich auch mit einer Fernbedienung und per Internet programmierbar, sodass man auch aus der Ferne oder auf dem Weg nach Hause für das richtige Klima im Heim sorgen kann. LED-Spotleisten können ebenso in Markisen eingebaut werden wie Heizstrahler. Auch für kleinere Fenster und Balkone haben die Fachmänner von JARO Ideen, die sie bei einem kostenlosen Besichtigungstermin bei den Kunden austüfteln.

Oft bringt der Sommer zudem eine Insektenplage mit sich. „Die Allergien haben zugenommen“, erläutert Jaap und empfiehlt nicht nur Betroffenen, entsprechende, fast unsichtbare Schutzvorrichtungen aus Gewebe an Fenstern und Türen installieren zu lassen. So haben Insekten und sogar Pollen keine Chance, in das Haus oder die Wohnung einzudringen. Spezielle Gitter mit eingearbeiteten Metalldrähten sollen sogar vor Elektrosmog schützen.

Bei Rollläden spielt neben dem Sichtschutz der Sicherheitsaspekt eine wesentliche Rolle. Hier schwört JARO auf die Qualität des Herstellers Roma. Dessen Produkte bieten besonders guten Schutz vor Wärmeverlust und helfen, Heizkosten zu sparen. Denn die Luftschicht zwischen Fenster und Rollladen wirkt im Winter wärmedämmend. Laut Roma lassen sich bei der Sanierung von Häusern allein durch Fenster- und Rollladentausch bis zu 40 Prozent Heizenergie einsparen. Auch veraltete Rollladenkästen sanieren die Experten in puncto Energieverlust schnell und einfach. Bei Förderprogrammen zum Energiesparen beraten die Mitarbeiter von JARO ausführlich.

Ebenfalls im Programm von JARO sind Fenster aus Kunststoff, die durch ihre Pilzkopfverriegelung besonders einbruchshemmend sind. Ebenso sind Fliegengitter gegen Spinnen und Lichtschachtabdeckungen gegen Laub und Nagetiere in dem Fachgeschäft erhältlich – Waren, die in der Herbstsaison verstärkt nachgefragt werden.

Ist dann in einigen Wochen der Winter eingezogen und die Erinnerung an diesen außergewöhnlichen Sommer verblasst, freut sich jeder, der rechtzeitig die Geschäftsführer von JARO mit der Montage neuer Rollläden beauftragt hat, über die wohlige Wärme und die Heizkostenersparnis.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+