Biologische Station Osterholz lädt zum Herbstfest ein Information und Genuss

Osterholz-Scharmbeck. Die Biologische Station Osterholz (Bios) lädt an diesem Sonntag von 11 bis 17 Uhr zu einem bunten Herbstfest ein. Unter den alten Obstbäumen im Garten der Mühle von Rönn an der Lindenstraße entsteht ein Festplatz, auf dem die Mitarbeiter der Bios ihre vielfältige Arbeit präsentieren.
17.09.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Thurm

Osterholz-Scharmbeck. Die Biologische Station Osterholz (Bios) lädt an diesem Sonntag von 11 bis 17 Uhr zu einem bunten Herbstfest ein. Unter den alten Obstbäumen im Garten der Mühle von Rönn an der Lindenstraße entsteht ein Festplatz, auf dem die Mitarbeiter der Bios ihre vielfältige Arbeit präsentieren.

In Kurzvorträgen werden aktuelle Projekte und Vorhaben aus Naturschutz und Umweltbildung vorgestellt. Die kleinen Gäste können Apfelsaft pressen oder Seile winden, Hühner und Regenwürmer anfassen oder das Steinzeitleben näher kennenlernen. Erwachsene können derweil ihre Kenntnisse zum Moor- und Klimaschutz am Laborwagen der Biologischen Station in einfachen Experimenten erweitern.

Trägervereine und Kooperationspartner der Bios beteiligen sich an dem bunten Treiben mit einem regionalen Markt. So informiert zum Beispiel der Imkerverein Osterholz über Bienen, der Biolandhof Vey bietet Bio-Bratwürste an und die Mosterei „fabelsaft“ lockt mit leckeren Getränken. Auch die Filzwerkstatt Johannishag stellt ihre Angebotspalette vor.

Gästen, die Äpfel aus ihrem Garten mitbringen, wird der Pomologe Michael Ruhnau erklären, wie ihre Äpfel heißen. Die Früchte können auch für das Bildungsprojekt „Äpfel verbinden Kulturen“ zur Weiterverarbeitung gespendet werden. In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Osterholz-Scharmbeck werden Brote und Butterkuchen der Backstube Niels-Stensen-Haus gebacken und verkauft. Backofen-Kartoffeln mit Kräuterquark, Kaffee, Torten, Kaltgetränke und andere Spezialitäten runden das Angebot ab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+