Kunsthalle Bremen

Inspirierendes Farbenmeer

An sonnigen Tagen lohnt es sich, einen Abstecher in einen botanischen Garten zu machen – oder aber in die Kunsthalle Bremen! Denn auch hier erwartet den Besucher ein von Blumen und Pflanzen inspiriertes Farbenmeer. Die Farbenpracht begrüßt die Besucher der Kunsthalle Bremen direkt in der Eingangshalle, wo sich derzeit noch das gewaltige, panoramaartige Wandbild „Jardim Botânico [Rio]“ (Botanischer Garten) von Sarah Morris befindet.
11.08.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von (Julika Wagner)

An sonnigen Tagen lohnt es sich, einen Abstecher in einen botanischen Garten zu machen – oder aber in die Kunsthalle Bremen! Denn auch hier erwartet den Besucher ein von Blumen und Pflanzen inspiriertes Farbenmeer. Die Farbenpracht begrüßt die Besucher der Kunsthalle Bremen direkt in der Eingangshalle, wo sich derzeit noch das gewaltige, panoramaartige Wandbild „Jardim Botânico [Rio]“ (Botanischer Garten) von Sarah Morris befindet. Die raumgreifende Installation besteht aus kontrastreichen Farbflächen, die vom botanischen Garten in Rio de Janeiro inspiriert sind. Die bogenartigen Formen greifen architektonische Elemente der brasilianischen Metropole auf. Jede Farbfläche besteht aus mehreren Farbschichten und erhält dadurch eine reliefartige Struktur. Genau hinschauen lohnt sich!

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+