Schifffahrt Jamaika bekommt weiteren Kreuzfahrthafen

Mettmann. Der Karibikstaat Jamaika bekommt seinen vierten Kreuzfahrthafen. Am 7. Januar 2011 läuft die "Navigator of the Seas" als erstes Schiff in Falmouth im Nordwesten der Insel ein, teilt das Jamaica Tourist Board mit.
22.12.2010, 13:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mettmann. Der Karibikstaat Jamaika bekommt seinen vierten Kreuzfahrthafen. Am 7. Januar 2011 läuft die "Navigator of the Seas" als erstes Schiff in Falmouth im Nordwesten der Insel ein, teilt das Jamaica Tourist Board mit.

Der Hafen der Kleinstadt wurde für die Giganten der Meere erweitert. Auf einer Fläche von zwölf Hektar finden nun zwei Kreuzfahrtschiffe aller Größenordnungen Platz. Das neue Hafengelände imitiert den Stil des 18. Jahrhunderts. Für die Kreuzfahrtgäste wurden außerdem die historischen Gebäude des 240 Jahre alten Falmouth restauriert und neue Restaurants eröffnet. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+