Fotostrecke

Kleists ungeliebtes Frankfurt an der Oder

Schon allein für das Kleist-Museum lohnt ein Abstecher nach Frankfurt an der Oder: In dem spätbarocken Bau war einst die Garnisonschule der Stadt untergebracht. Zurzeit ist in den Räumen die Ausstellung "Kleist: Krise und Experiment" zu sehen.
25.10.2011, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Schon allein für das Kleist-Museum lohnt ein Abstecher nach Frankfurt an der Oder: In dem spätbarocken Bau war einst die Garnisonschule der Stadt untergebracht. Zurzeit ist in den Räumen die Ausstellung "Kleist: Krise und Experiment" zu sehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren