Luxus auf Ozeanriesen Mit Butler auf großer Fahrt

Wer eine Kreuzfahrt auf einem Ozeanriesen mit mehr als 6000 Gästen gebucht hat, glaubt nicht an Exklusivität. Doch es gibt ein Konzept, dass Urlaub abseits der Kreuzfahrtmassen verspricht.
13.11.2021, 00:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Ralf Lieske

Nach stundenlanger Anreise mit dem Flugzeug und dem Bus stehen die Gäste erschöpft, aber erwartungsfroh vor dem kürzlich eröffneten Horizon-Cruise-Terminal. Es ist ein imposantes Gebäude mit einem geschwungenen Dach, das auf einer massiven Holzkonstruktion ruht. Dahinter an der Pier wartet die „MSC Virtuosa“ auf die neuen Urlauber. Selbst die gewaltige Halle vermag es nicht, das kolossale, schwimmende Hotel-Resort zu verdecken. Es beherbergt bequem bis zu 6334 Passagiere.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren