Tourismus Pariser Eiffelturm bleibt Touristenmagnet

Paris. Der Pariser Eiffelturm bleibt beliebt: Im vergangenen Jahr besuchten trotz mehrfacher Sperrungen insgesamt 6,7 Millionen Menschen das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt.
26.01.2011, 12:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Paris. Der Pariser Eiffelturm bleibt beliebt: Im vergangenen Jahr besuchten trotz mehrfacher Sperrungen insgesamt 6,7 Millionen Menschen das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt.

Gegenüber dem Vorjahr waren das 100 000 Besucher oder 1,5 Prozent mehr, wie die Betreiber am Dienstag (25. Januar) mitteilten. 2009 hatte es allerdings einen Besucherschwund um 4,7 Prozent gegeben. Ein Neuanstrich, Streiks und Wetterkapriolen aber auch Bombendrohungen hatten den Aufstieg auf den 324 Meter hohen Turm im vergangenen Jahr mehrfach behindert. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+