Verbrauchermesse für die ganze Familie PUBLICA wird noch vielfältiger und attraktiver

In diesem Jahr wird die große Verbrauchermesse bereits zum 13. Mal durchgeführt.
16.05.2017, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Marcus Lorenczat

In diesem Jahr wird die große Verbrauchermesse bereits zum 13. Mal durchgeführt. Die PUBLICA ist für viele Betriebe, Institutionen, Händler und Verbände ein gesetztes Datum im Jahreskalender, auf das sich alle mit großem Engagement und viel Vorfreude vorbereiten. Am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr, werden Zehntausende Besucher Interessantes und Neues, Spannendes und Unterhaltsames, Sehenswertes und Beliebtes bei den 200 Ausstellern bestaunen, ausprobieren und kaufen können.

Als Mehrbranchen-Messe erreicht die PUBLICA ein breites Publikum, das sich auf dem großen Außengelände, in der Stadthalle und in den Ausstellerzelten über ein riesiges Spektrum informieren und so manche Messe-Neuheit gleich mit nach Hause nehmen kann. Ob die Besucher nun ihren Garten „aufpeppen“ wollen, sich vielleicht für eine neue Haustür, einen Kamin, einen Wintergarten oder neuen Fußboden interessieren, eine Urlaubsreise planen, sich um ihre Gesundheit oder ihre Finanzen kümmern wollen - hier gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Ob großes Unternehmen oder Einmann-Betrieb – auf der PUBLICA sind sie alle vertreten. Handel, Handwerk, Gewerbe und Dienstleister aller Art bieten eine riesige Vielfalt, so dass sicher für jeden Besucher etwas dabei sein wird.

Und es darf wieder kräftig ausprobiert werden: Könnte ich Motorrad fahren? Diese Frage kann sich gleich jeder selbst beantworten nach der „Fahrt“ auf dem Motorradsimulator. Kann ich dafür auch genug sehen? Vielleicht gleich mal einen Sehtest machen beim Optiker nebenan. Und ob Blutdruck, Puls und Blutzucker in Ordnung sind, auch das kann auf der PUBLICA direkt mal gecheckt werden.

Vielleicht überlegt der eine oder andere ja auch, sich ein neues Hobby zuzulegen: Ballgefühl, Putten und Chippen kann beim Golfclub ebenfalls gleich mal ausprobiert werden. Und dazu vielleicht noch federleichte Schuhe für den Gang „wie auf Wolken“? Wie sich das anfühlt, mit den „Schweizer Luftkissenschuhen“ förmlich zu schweben, statt zu gehen, auch das kann direkt vor Ort getestet werden.

Die Landfrauen sind mit ihrem unschlagbaren Kuchen- und Tortenbuffet dabei. In der grünen Markthalle machen regionale Anbieter mit Obst, Gemüse, Milcherzeugnissen oder Fisch und Fleisch die Stadthalle zu einem Marktplatz der Genüsse.

Die Messe ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+