Radtour ins Blockland und Besichtigung des „Bremer Spargels“

Kürzlich starteten 16 Syker Landfrauen um 7.30 Uhr mit dem Fahrrad Richtung Bremen.
04.06.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Kürzlich starteten 16 Syker Landfrauen um 7.30 Uhr mit dem Fahrrad Richtung Bremen. Die Tour ging über das Ochtumsperrwerk Richtung Werdersee. Sie führte weiter über das alte Wasserwerksgelände der SWB, Richtung Bürgerpark. Im Haus am Walde stärkte sich die Fahrradgruppe mit einem netten Frühstück. Das nächste Etappenziel der Syker Landfrauen war der Fallturm, unter den Bremern wird er auch „Bremer Spargel“ genannt. Herr Pilath von der Firma ZARM, hat den Landfrauen auf sehr anschauliche und lustige Weise, das Thema Schwerelosigkeit näher gebracht. Die Landfrauen durften den Bremer Fallturm auch von innen sehen. Auf sehr schönen Wegen ging es dann ins Blockland. Bei der Familie Kaemena konnten sich alle Landfrauen mit dem leckeren hofeigenen Eis stärken. Weiter ging die Fahrradtour der Syker Landfrauen zurück Richtung Bürgerpark. In der Meierei im Bremer Bürgerpark gab es eine schöne Kaffeepause. Die Landfrauen genossen den schönen Blick von der Veranda der Meierei, vorbei an den Kühen zum Parkhotel und zum Bremer Dom. Den Rückweg kurbelten alle Richtung Weserstation, über das Weserwehr in die Leester Marsch. 70 Kilometer lang war diese schöne Fahrradtour und alle waren abends noch gut gelaunt. Weitere Bilder finden Interessierte auf der Homepage der Syker Landfrauen unter www.landfrauen-syke.de im Internet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+