Reisekolumne Babys auf vier Rädern

Nicht nur Lebewesen haben Namen, auch Autos - und natürlich Wohnmobile. Die Namen für die Gefährte sind allerdings alles andere als gewöhnlich.
17.07.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Babys auf vier Rädern
Von Marie-Chantal Tajdel

Früher hatten Autos keine Namen. Wenn man über sie gesprochen hat, hieß es eben: „Erinnerst Du dich noch an den knallgelben Käfer, an den hellblauen Goggo oder den dunkelgrünen Audi 80?“ Das war so.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren