Jürgen Timmermann öffnet auch Weihnachten

Täglich frische Blumen

Seit 1922 gibt es in Huchting Blumen Timmermann. Von Hannes Timmermann an der Varreler Bäke gegründet, zogen Ende der 1970er Jahre Marianne und Heinz Timmermann in die Kirchhuchtinger Landstraße 201.
14.12.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Teichfischer

Seit 1922 gibt es in Huchting Blumen Timmermann. Von Hannes Timmermann an der Varreler Bäke gegründet, zogen Ende der 1970er Jahre Marianne und Heinz Timmermann in die Kirchhuchtinger Landstraße 201. „Damit waren wir näher bei den Kunden“, sagt Geschäftsführer Jürgen Timmermann, der mit seiner Ehefrau Gaby die Firma in dritter Generation leitet.

Der über 1000 Quadratmeter große Standort hat sich bewährt. Eine Bushaltestelle vor der Tür, der Friedhof gegenüber, und viele Kunden in Bremen, Stuhr und Delmenhorst sind schnell zu erreichen. Das Geschäft bietet unter anderem eine Schnittblumen- und Topfblumenabteilung. Im Außenbereich sind derzeit viele Saisonblumen, Tannengrün und Adventskränze zu finden. Weihnachtssterne und dekorierte Sträuße ergänzen das Angebot zum Fest.

Timmermann, der Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft Huchtinger Unternehmer ist, fährt täglich zum Großmarkt, um frische Ware zu holen. Zudem bringt einmal wöchentlich ein Händler aus Holland Schnittblumen. Und dank der Zusammenarbeit mit mehreren Gärtnereien in der Region kann Timmermann ein besonders reichhaltiges Angebot präsentieren.

Auf Wunsch lässt sich ein Lieferservice in Anspruch nehmen. Bei Trauerfeiern, Hochzeiten und anderen Anlässen übernimmt der Betrieb die gesamte Saaldekoration. Auf verschiedenen Friedhöfen kümmern sich die Mitarbeiter um die Grabpflege. Wer Blumen in alle Welt verschicken will, kann bei Timmermann auf den Euroflorist-Service zurückgreifen. Innerhalb Deutschlands wird teilweise noch am Bestelltag ausgeliefert.

Geöffnet ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr, sonnabends von 8 bis 16 Uhr, sonntags von 10 bis 13 Uhr. Am 24. Dezember öffnet Timmermann von 7 bis 14 Uhr, am 25. Dezember von 10 bis 13 Uhr. Weitere Infos unter Telefon 56 03 69 .

JT

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+