Die gläserne Lebkuchenmanufaktur sorgt für magische Momente Verführerische Elisen aus Bremen

Die Glasfront am Fabrikenufer 111 lässt vermuten, was den Besucher hier erwartet: Gewissheit gibt es nach einem Griff in den Probierteller. Feinste handgemachte Elisenlebkuchen warten darauf, vernascht zu werden.
22.10.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von SVENJA ZITZER

Die Glasfront am Fabrikenufer 111 lässt vermuten, was den Besucher hier erwartet: Gewissheit gibt es nach einem Griff in den Probierteller. Feinste handgemachte Elisenlebkuchen warten darauf, vernascht zu werden. Seit etwa einer Woche hat die gläserne Lebkuchenmanufaktur geöffnet und zieht bereits jetzt nicht nur die Nachbarschaft magisch an.

Britta Coldewey und ihr Mann Albert betreiben die Manufaktur – das Rezept stammt aus eigener Feder. „Die ganze Familie musste probieren und war ganz tapfer, im Jahr 2012 gab es nämlich von Mai bis Weihnachten durchgehend Lebkuchen“, sagt die Unternehmerin lachend. Ihre Familie bietet seit 1922 das bekannte „Eis wie Sahne“ an. „Im Winter ist Eis jedoch nicht so beliebt, daher wollten wir etwas Neues ausprobieren. Seitdem stehen wir mit unseren Lebkuchen auf dem Bremer Weihnachtsmarkt und weil das so gut läuft, haben wir uns entschieden, die Manufaktur zu eröffnen.“

Echte Elisenlebkuchen dürfen maximal zehn Prozent Mehl enthalten – die der Coldeweys kommen ohne aus. Das macht die Erzeugnisse besonders saftig. Die Bremer Elisen bestehen unter anderem aus Honig, Mandeln, Nüssen und orientalischen Gewürzen, sind laktosefrei und frei von Konservierungsstoffen. In der Manufaktur locken verschiedene Sorten: Das Original, mit Ingwer, glutenfrei ohne Oblate oder nur mit Mandeln und ohne Hasel- und Walnüsse, mit Zuckerguss, mit Schokoladenüberzug oder natur. Wer möchte, kann sich seine Lieblingssorten im Onlineshop bestellen oder direkt in der Überseestadt vorbeischauen. Für Gruppen gibt es Führungen mit Verkostung.

„Für Firmen bieten wir Firmenpräsente an, beispielsweise unseren Geschenkkarton mit Lebkuchen, Adventskaffee und unseren Lebkuchensahnelikör ‚Engelskuss‘.“ Zudem stehen Weihnachtskarten mit Lebkuchen, Elisen im Filztäschchen und Give-aways zur Wahl, auch können die Präsente individuell zusammengestellt werden. „Wir versuchen, alle Wünsche zu erfüllen, das gehört

zu unserem Service“, sagt Britta

Coldewey. Ihre eigenen Lebkuchen hat sie übrigens noch längst nicht über: „Nein, die schmecken einfach immer.“

SVE

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+