Verkehr Zum EM-Start: Neue Zugverbindung Berlin-Danzig

Berlin. Nächster Halt EM-Hauptquartier: Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft verbindet ein neuer Zug jetzt Berlin und Danzig, das Quartier der deutschen Nationalmannschaft.
06.06.2012, 15:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Berlin. Nächster Halt EM-Hauptquartier: Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft verbindet ein neuer Zug jetzt Berlin und Danzig, das Quartier der deutschen Nationalmannschaft.

Ohne Umsteigen können Fans seit Mittwoch (6. Juni) in die polnische Ostseestadt reisen. Die Eurocity-Verbindung führe über Frankfurt/Oder und Posen (Poznan), teilte die Deutsche Bahn mit.

Die Direktverbindung wurde gemeinsam mit der polnischen Bahn PKP geschaffen und sei ein Meilenstein im grenzüberschreitenden Personenverkehr, erklärte Bahnchef Rüdiger Grube. "Ich bin sicher, dass nicht nur Fußballfans dieses Angebot gern annehmen", betonte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. In jede Richtung ist täglich ein Zug geplant. Die Fahrt dauert rund sechseinhalb Stunden.

In den vergangenen Jahre seien die Passagierzahlen zwischen Polen und Deutschland jährlich im zweistelligen Prozentbereich gestiegen.

Informationen:

In Berlin fährt der Eurocity um 15.40 Uhr ab (Frankfurt/Oder 16.43 Uhr, Posen 18.36 Uhr). Er erreicht Danzig um 22.04 Uhr. In Gegenrichtung verlässt der Eurocity um 6.40 Uhr Danzig und erreicht Berlin um 13.12 Uhr. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+