Hotels "Zur Post" ist häufigster Hotelname

Bottighofen. "Hotel zur Post" ist der häufigste Name von Hotels in Deutschland. Das geht aus einer Datenbank-Auswertung des Bewertungsportals Holidaycheck.de hervor.
27.01.2011, 16:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bottighofen. "Hotel zur Post" ist der häufigste Name von Hotels in Deutschland. Das geht aus einer Datenbank-Auswertung des Bewertungsportals Holidaycheck.de hervor.

Demnach tragen 363 von insgesamt mehr als 27 000 Häusern in ihrem Namen das Wort "Post" - das reichte für Platz eins. Die große Beliebtheit erkläre sich aus der Geschichte, erläutern die Portalbetreiber in Bottighofen in der Schweiz. Denn früher hielten die Postkutschen an den Herbergen. Die Wahl des Namens "Hotel Post" oder "Hotel Alte Post" lag damit nahe.

Auf Rang zwei und drei folgen Hotels mit den Namensbestandteilen "Linde" (299 Nennungen) und "Krone" (234 Hotels). An Attraktivität verloren habe der Name "Deutsche Kaiser", der nur 6 Mal auftauche. Die von Holidaycheck.de ausgewertete Datenbank enthalte fast alle deutschen Hotels. Deren Zahl gibt das Unternehmen mit 28 000 an. (dpa/tmn)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+