Brauchtum Hier brennen Osterfeuer in Bremen und umzu

Die Corona-Pause bei den Osterfeuern ist vorbei, Ostern 2022 darf wieder vor Flammen gefeiert werden. Wir zeigen, wo in der Hansestadt und den benachbarten Landkreisen Feuer geplant sind.
14.04.2022, 18:20
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von rab
Inhaltsverzeichnis

Nach der pandemiebedingten Osterfeuer-Zwangspause wird in diesem Jahr zu Ostern wieder an vielen Orten in Bremen und umzu gezündelt. Unser Überblick zeigt eine Auswahl öffentlicher Veranstaltungen. Einige Veranstalter haben keine Startzeit angegeben. 

Hier brennt es in Bremen

Ostersonnabend:

  • Anlage des Wassersportvereins Gröpelingen, Sportweg 1A, Beginn um 19 Uhr
  • Bootsanleger Werderstraße, Ruderclub Hansa.
  • Werderstraße 60, Bremer Ruderverein.
  • Rablinghauser Deich 4. 
  • Hohenhorster Weg 126, PSV Bremen-Huchting.
  • Habenhausen, Gelände am Deich des Wassersportvereins Hanse-Kogge.
  • Strom, Spielplatz Rad- und Sportverein Strom.
  • Wiese des Vereinsgeländes des KGV Gute Frucht, Ochtumdeich.
  • Wupperstraße, Spielpatz der Initiative Westfalensiedlung.
  • Am Großen Moordamm 8B und 18, Weide.
  • Am Hexenberg 2, Campingplatz. 
  • Eislebener Straße 58, Ev. Jona-Gemeinde. 
  • Nürnberger Straße 64, Bezirkssportanlage Findorff.
  • Boikenapfelweg, Verein der Gartenfreunde Am Mittelmischweg.
  • Hindenburgstraße 14 A, Schützenplatz Lesum-Burgdamm.
  • Friedrich-Humbert-Straße, BSA Grohn.
  • An der kleinen Geest 7, Grambker Seebad, beim 1. FC Burg.
  • Grambker Geest 170, KGV Grambke.
  • Dunger Straße, KGV Werderland.
  • Hermann-Löns-Straße 16, Schützenverein Vegesack.

Ostersonntag:

  • Obervielander Straße 80, BSA Huchting.
  • Wetterungsweg 1, Anlage des Reitclubs St. Georg zu Bremen,  Beginn um 19 Uhr. 
  • An der kleinen Geest 7, Grambker Seebad, beim 1. FC Burg.
  • Betonstraße 40, Schützenplatz Farge.

Lesen Sie auch

Hier brennt es in Stuhr 

Ostersonnabend:

  • Heiligenrode Reitverein Heiligenrode, Mitte des Schmalen Damms.
  • Groß Mackenstedt, Delmenhorster Straße 113.
  • Groß Mackenstedt, Zum Steller See 83.
  • Stuhr, Hohorster See.
  • Seckenhausen, Gärtnerei Pöppel, Hauptstraße 95.

Ostersonntag: 

  • Gut Varrel, Varreler Feld, Beginn um 19 Uhr. Ab 18.30 Uhr Ostereiersuchen für Kinder.
  • Blocken, Brookdamm 4, Beginn um 19.30 Uhr.
  • Fahrenhorst, Warwer Straße.
  • Groß Mackenstedt, Bremer Weg 52.
  • Varrel, Meenheit 9.

Lesen Sie auch

Hier brennt es in Syke

Ostersonnabend:

  • Gessel, Sportzentrum des FC Gessel-Leerßen, Feldstraße 8, Beginn um 17.30 Uhr.
  • Wachendorf, In den Dänen, Beginn um 18 Uhr.

Ostersonntag: 

  • Jardinghausen, Rebhuhnsberg/Auf dem Sünder, Beginn um 19 Uhr.
  • Gessel, Leerßer Straße Richtung Ristedt, Beginn um 19 Uhr.

Hier brennt es in Weyhe

Ostersonnabend: 

  • Kirchweyhe, Am Reethoop, Beginn um 19 Uhr. 
  • Lahhausen, Hof Niemeyer, Lahhauser Straße 42, Beginn um 19 Uhr.

Hier brennt es in Bassum

Ostersonnabend: 

  • Neubruchhausen, Bereich Seefeldtstraße / Jakobsberg, Beginn um 19 Uhr. 
  • Stühren, Schützenverein Stühren.
  • TSV Bramstedt, an der Dorfstraße hinter dem Feuerwehrhaus.
  • Schützenvereins Apelstedt / Freiwillige Feuerwehr, an der Brandwache.

Ostersonntag:

  • Campingplatz Groß Ringmar.
  • Osterbinde.

Hier brennt es in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

(aufgeführt sind nur die größten Veranstaltungen)

Ostersonnabend: 

  • Schwarme, Stührweg, Alter Sportplatz, Beginn um 19 Uhr.
  • Schwarme, Stührweg, hinter der Raifeisengenossenschaft, Beginn um 19 Uhr. 
  • Schwarme, Erlenweg, Beginn um 20 Uhr.
  • Schwarme, Tulpenweg 19, Beginn um 17 Uhr. 
  • Bruchhausen-Vilsen, Am Glockenturm, Beginn um 19 Uhr.
  • Bruchhausen-Vilsen, Nähe Schießstand SV Wöpse, Beginn um 20 Uhr.
  • Bruchhausen-Vilsen, Weide im Ortsteil Dahrelsen, Beginn um 19.30 Uhr.
  • Bruchhausen-Vilsen, In der Kibitzheide, Beginn um 20 Uhr.
  • Bruchhausen-Vilsen, Benser Weg, OT Weseloh, Beginn um 20 Uhr.
  • Martfeld, Normannshausen 22, Beginn um 19 Uhr.
  • Martfeld, Hustedter Dorfstraße, Alte Badeanstalt, Beginn um 19.30 Uhr.
  • Asendorf, Große Heide, Brebber, Beginn um 20 Uhr.
  • Asendorf, Auf den Hollen, Beginn um 19.30 Uhr.

Ostersonntag:

  • Bruchhausen-Vilsen, am Feuerwehrhaus Engeln, Beginn um 18.30 Uhr.
  • Bruchhausen-Vilsen, Voßberg, Beginn um 19.30 Uhr.

Lesen Sie auch

Hier brennt es in Ritterhude

Ostersonnabend: 

  • Heller Damm, Feuerwehr Lesumstotel-Werschenrege, Beginn um 19 Uhr.

Hier brennt es in Osterholz-Scharmbeck

Ostersonnabend:  

  • Freißenbüttel, Hinterm Neuen Kamp, Beginn um 19 Uhr. 
  • Alt Heilshorn, Schierhorster Weg, Beginn um 19 Uhr.
  • Ohlenstedt, Hinter Biloher Straße 14, Beginn um 18 Uhr.
  • Sandhausen, Hinterm Mühlenberg, Beginn um 18 Uhr.
  • Garlstedt, Buggehorn Sandgrube, Beginn um 19.30 Uhr.
  • Hülseberg, Hinterm Feuerwehrgerätehaus, Beginn 19 Uhr.
  • Pennigbüttel, Hinter dem Sportplatz des SV Komet, Beginn um 19 Uhr. 
  • Pennigbüttel, Weide am Sandbeckdamm, Beginn um 19 Uhr.
  • Teufelsmoor, Hinter dem Feuerwehrgerätehaus, Beginn um 19 Uhr.

Hier brennt es in Achim:

Ostersonnabend: 

  • Bierden, Am Heidacker, Beginn um 19 Uhr.
  • Uphusen, auf dem Schrägdamm, Beginn um 19.30 Uhr. 
  • Bollen, Bollener Deich 37 und Bollener Dorfstraße, Beginn um 19 Uhr.
  • Baden, Verdener Bergstraße, Beginn 19 Uhr.

Hier brennt es in Thedinghausen

Ostersonntag: 

  • Wiese an der alten Dorfstraße, Beginn um 19 Uhr. 

Hier brennt es in der Samtgemeinde Hambergen

Ostersonnabend:

  • Axtedt, Alter Kirchweg, Beginn um 19 Uhr.
  • Holste, Am Feuerwehrhaus, Oldendorfer Landstraße, Beginn um 19 Uhr, sowie Paddewischer Straße 19, Beginn um 19 Uhr.
  • Lübberstedt, Übungsplatz Kampstraße, Beginn um 18 Uhr.
  • Vollersode, Schuldamm 2 und Am Lunzenweg, Beginn jeweils um 19 Uhr.
  • Hambergen, Weide Ecke Oldenbütteler Straße / Bahnhofstraße, Beginn um 19.30 Uhr.

Lesen Sie auch

Hier brennt es in der Gemeinde Gnarrenburg

Ostersonnabend: 

  • Augustendorf, Weide an der Abzweigung nach Heinrichsdorf. 
  • Brillit, Franzhoner Straße, 
  • Fahrendorf, Fahrendorf 14.
  • Karlshöfen, Alter Sportplatz am Hanstedter Weg.
  • Klenkendorf, Auf dem Keil neben dem Friedhof.
  • Kuhstedtermoor, Vorweiden bei Bernd Ruröde.
  • Langenhausen, Langenhausen 16.

Ostersonntag:

  • Glinstedt, Sandgrube beim Kalksandsteinwerk.

Hier brennt es in der Twistringen

Ostersonnabend:

  • Heiligenloh, Göpelplatz, Beginn um 18 Uhr.
  • Mörsen, Schützenhalle, Beginn um 18 Uhr.
  • Borwede, Borwede 66, Beginn um 19 Uhr.
  • Rüssen, Dorfgemeinschaftsplatz.
  • Natenstedt, Dorfgemeinschaftsplatz.
  • Auf dem Ackergrundstück in der Nähe der Hünenburg

Ostersonntag: 

  • Stelle, Dorfplatz, Beginn um 19 Uhr
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+