Rettungshubschrauber im Einsatz 22-Jähriger bei Unfall bei Schwarme schwer verletzt

Ein 22-jähriger Autofahrer fuhr in der Nacht zu Dienstag bei Schwarme gegen einen Baum. Ein Hubschrauber flog ihn in eine Spezialklinik.
02.04.2019, 07:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Butt

Ein 22-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Schwarme schwer verletzt worden. Am späten Montagabend fuhr er in der Sprakener Straße gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in den Trümmern des Wracks eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden.

Noch während der Rettungsarbeiten landete ein aus Hannover angeforderter Rettungshubschrauber nahe der Unfallstelle. Mitglieder eines örtlichen Fußballvereins erleuchteten dafür ihren Platz mit Flutlichtmasten.

Der Gerettete wurde mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen sei er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen, teilte die Polizeiinspektion Diepholz mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+