TuS Syke holt drei Punkte in Kirchdorf / Zittern bis zum Schluss Abstand zur Spitze verkürzt

Syke. Pflicht erfüllt: Die Fußballer des ambitionierten Kreisligisten TuS Syke bezwangen den TuS Kirchdorf auf dessen Platz mit 2:1 (2:0). Gesprächsthema waren kurz nach dem Schlusspfiff jedoch nicht die eigenen drei Zähler, sondern der überraschende Patzer des Spitzenreiters SV Heiligenfelde (siehe Bericht oben). 'Damit haben wir den Abstand auf einen Punkt verringert', freute sich Co-Trainer Karsten Köitsch.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von christine leska-ottensmann

Syke. Pflicht erfüllt: Die Fußballer des ambitionierten Kreisligisten TuS Syke bezwangen den TuS Kirchdorf auf dessen Platz mit 2:1 (2:0). Gesprächsthema waren kurz nach dem Schlusspfiff jedoch nicht die eigenen drei Zähler, sondern der überraschende Patzer des Spitzenreiters SV Heiligenfelde (siehe Bericht oben). 'Damit haben wir den Abstand auf einen Punkt verringert', freute sich Co-Trainer Karsten Köitsch.

Es hätte ein ruhiger Nachmittag für die Syker werden können. Denn gleich zu Beginn bestätigte René Liebert seine gute Form. Nach seinen zwei Toren gegen den TV Stuhr markierte er gegen Kirchdorf schon in der ersten Minute mit einem Weitschuss das 1:0. Zwar scheiterte er danach am gegnerischen Keeper (12.), doch in der 29. Minute überwand er ihn ein zweites Mal: Lieberts Eckball segelte an Freund und Feind vorbei und zappelte schließlich im Netz. 'Da sah der Torwart etwas paddelig aus. Denn windig war es nicht, abgefälscht wurde der Ball auch nicht', schmunzelte Köitsch.

Doch danach verloren die Syker den Fa-den. Die Gastgeber hingegen erzeugten enormen Druck und verkürzten auf 1:2 (69.). Da Yilmaz und Winter aussichtsreiche Konter vergaben, mussten die Syker noch bis zum Ende zittern. 'Das war ein glücklicher Sieg', wusste Köitsch hinter-her und lobte Gerrit Schmidt, der Keeper Tobias Mellentin (Urlaub) sehr gut vertrat.

TuS Syke: Schmidt - Evers, Honscha, Rose (46. Böhm), Kreis, Weseloh, Trimpe, Winter, Liebert, Luyindula (80. Yilmaz), Volkmann (46. Martin-Hinze).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+