Wetter: wolkig, 9 bis 15 °C
Frau deponiert in Bremen 25.000 Euro
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Falsche Polizisten in Achim aktiv

Kai Purschke 11.02.2019

Am vergangenen Dienstag ist es nach Angaben der Polizei unbekannten Betrügern gelungen, sich gegenüber einer 52-jährigen Frau aus Achim am Telefon als „Polizeibeamte“ auszugeben und unter Vortäuschung falscher Tatsachen an Bargeld in Höhe von 25 000 Euro zu gelangen.

Geld nach Bremen gebracht

Der falsche Polizeibeamte gab der Frau gegenüber an, dass die Polizei Einbrecher festgenommen habe, bei denen man ihre Adresse gefunden habe. Ihre Wertsachen seien in Gefahr und müssten nun in Sicherheit gebracht werden. Anschließend wurde sie aufgefordert, ihr Vermögen von Konten abzuheben und per Telefon angewiesen, das Geld an einem bestimmten Ort zu deponieren. Die 52-jährige hob Geld in Achim und Bremen ab und deponierte die Summe anschließend an einem vereinbarten Platz in Bremen.

Eine 52-Jährige Achimerin ist falschen Polizisten in die Falle gegangen, eine 72-Jährige Achimerin wäre es fast (Symbolbild).
Eine 52-Jährige Achimerin ist falschen Polizisten in die Falle gegangen, eine 72-Jährige Achimerin wäre es fast (Symbolbild). (Polizei (frei))

Am Tag darauf wurde eine 72-jährige Frau aus Achim in ähnlicher Weise angerufen und zur Abhebung ihres Vermögens bei der Bank aufgefordert. Mitarbeiter der Bank wurden jedoch skeptisch, als die Dame die Auszahlung von 40 000 Euro verlangte und leiteten sofort weitere Maßnahmen ein. Ein Schaden für die 72-jährige Frau konnte dank der Aufmerksamkeit der Bankmitarbeiter verhindert werden.

Bei Misstrauen: 110 anrufen

„Das kritische Hinterfragen von hohen Geldauszahlungen dient dem Schutz der Kunden und trägt maßgeblich zur Verhinderung von empfindlichen Geldverlusten bei“, heißt es von der Polizei, die um anrufe unter der 110 bittet, wenn jemand nach einem solchen Anruf misstrauisch ist. „Polizeibeamte fragen nicht nach persönlichen Geldverstecken.“


Mein Achim
Ihr Portal für Achim

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Achim und den Landkreis Verden. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ein Artikel von
Das Porträt - alle Teile der Serie im Überblick
Ob Schützenkönig, Schulleiterin oder Stadtjuristin – in der Serie "Das Porträt" stellt der ACHIMER KURIER die unterschiedlichsten Personen aus dem Landkreis Verden vor. Die eine oder andere kennen Sie bestimmt...
Serie: Geschäftsbericht
Der Landkreis Verden – eine Region, in der neben vielen mittelständischen Betrieben und gut erschlossenen Gewerbegebieten auch immer mehr Start-ups zu finden sind. In seiner Serie "Geschäftsbericht" gibt der ACHIMER KURIER Einblicke in die Firmen selbst, zeigt die Menschen und ihre Ideen, die dahinter stecken.
Das Interview - alle Teile der Serie zum Nachlesen
Welche Pläne gibt es für die Achimer Marktpassage? Wie fühlt es sich an, das Spiel des Jahres entwickelt zu haben? Und wer entscheidet eigentlich, welche Straßen repariert werden? In seiner Serie "Das Interview" spricht der ACHIMER KURIER mit Menschen aus dem Kreis Verden über die verschiedensten Themen.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...