Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Konzertreihe in Etelsen beginnt
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Mehr als nur Musik

Marius Merle 08.10.2019 0 Kommentare

Einen Mix verschiedener musikalischer Stilrichtungen will die Uni-Bigband Bremen in Etelsen zum Besten geben. 
Einen Mix verschiedener musikalischer Stilrichtungen will die Uni-Bigband Bremen in Etelsen zum Besten geben.  (FR)

Langwedel-Etelsen. In jedem Monat des Winterhalbjahres von Oktober bis März finden in der Etelser Kirche Konzerte und musikalische Veranstaltungen unterschiedlicher Art statt. „Der besondere Charakter dieser Konzertreihe besteht darin, dass es dabei noch um mehr geht, als nur um die Musik“, betont die Kirchengemeinde „Zum Guten Hirten“ aus Etelsen. Essen und Trinken – vor und nach dem Konzert sowie in der Pause – bieten Gelegenheit zu Gesprächen und Begegnungen. Und auch während der Konzerte gelte das Motto: „Der Wein darf mit rein!“ Wer mag, findet laut der Kirchengemeinde aber auch „Momente der Stille und Orte, wo das Auge Neues entdecken kann“. Bilder und Kunstwerke runden das Angebot ab.

Für den Auftakt der Winter-Konzertreihe an diesem Sonntag, 13. Oktober, wird direkt ein besonderes Highlight versprochen: Die Uni-Bigband aus Bremen gibt ein Gastspiel in Etelsen. Beginn ist um 18 Uhr. Mit von der Partie sein wird dann für viele Bürger auch ein vertrautes Gesicht, denn Chorleiter Falko Wermuth wird am Keyboard am Konzert mitwirken.

Bereits seit mehr als 25 Jahren begeistert die Bigband der Universität ihr Publikum mit ansteckender Spielfreude. Wer bei der Uni-Bigband an klassischen Bigband-Jazz denkt, liegt jedoch nur bedingt richtig, wie das Ensemble selbst betont haben möchte. Denn nach und nach habe sich die Gruppe zu „einer überdimensionalen Funk-Band“ entwickelt. Inspiriert durch den früheren Bandleader Christophe Bruyère und den jetzigen Leiter Maximilian Suhr bietet die Band nach eigener Aussage „einen mitreißenden Mix aus Funk, Soul, Blues, Jazz, Rock und Pop“. 

Entstanden ist die Uni-Bigband Bremen aus einem Zusammenschluss von Studenten und Ehemaligen verschiedenster Fachrichtungen im Jahr 1991. Auch heute noch besteht die Gruppe aus Studenten der Universität Bremen und wird, "um die studentische Fluktuation aufzufangen, von ehemaligen Studenten und Beschäftigten der Uni aufgefüllt", heißt es von der Bigband. Die derzeit 20-köpfige Formation zelebriert in ihrem aktuellen Programm Anleihen an Bands und Künstler wie unter anderem James Brown, Tower of Power, Earth Wind & Fire und Incognito. 

2015 veröffentlichte die Uni-Bigband Bremen ihr erstes Album, welches den schlichten Namen „Done“ trägt. Interessante Neuinterpretationen sowie Eigenkompositionen aus der Feder von Maximilian Suhr runden den abwechslungsreichen Mix ab. Suhr, der in den Jahren 2007 und 2009 den Solistenpreis der Hochschule für Künste Bremen im Rahmen von Jugend Jazzt gewann, hat bereits vielfältige internationale Konzerterfahrungen machen dürfen. So trat er unter anderem in Tunesien, Spanien, Griechenland, Frankreich und Großbritannien auf.

"Freuen Sie sich auf Musik zum Träumen, Nachdenken und Mitswingen. Da geht es richtig ab“, verspricht Etelsens Pastor Martin Beckmann für das Konzert an diesem Sonntag. Der Einlass beginnt um 17.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es für neun Euro an der Abendkasse. 


Mein Achim
Ihr Portal für Achim

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Achim und den Landkreis Verden. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ein Artikel von
Das Porträt - alle Teile der Serie im Überblick
Ob Schützenkönig, Schulleiterin oder Stadtjuristin – in der Serie "Das Porträt" stellt der ACHIMER KURIER die unterschiedlichsten Personen aus dem Landkreis Verden vor. Die eine oder andere kennen Sie bestimmt...
Serie: Geschäftsbericht
Der Landkreis Verden – eine Region, in der neben vielen mittelständischen Betrieben und gut erschlossenen Gewerbegebieten auch immer mehr Start-ups zu finden sind. In seiner Serie "Geschäftsbericht" gibt der ACHIMER KURIER Einblicke in die Firmen selbst, zeigt die Menschen und ihre Ideen, die dahinter stecken.
Das Interview - alle Teile der Serie zum Nachlesen
Welche Pläne gibt es für die Achimer Marktpassage? Wie fühlt es sich an, das Spiel des Jahres entwickelt zu haben? Und wer entscheidet eigentlich, welche Straßen repariert werden? In seiner Serie "Das Interview" spricht der ACHIMER KURIER mit Menschen aus dem Kreis Verden über die verschiedensten Themen.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Gissmo am 23.10.2019 09:36
Danke für die konstruktive Antwort, man kann sich scheinbar ja doch noch ohne Beleidigungen hier im Kommentarbereich austoben, so machts doch allen ...
RalfBlumenthal am 23.10.2019 09:28
Was macht ein Ortsamtsleiter, der seinen Willen nicht bekommt ?
Er macht nichtöffentlich, was öffentlich gehört !
So geht das nicht, Herr ...