Nur 16 Prozent beim Auswahlverfahren erfolgreich