Vielfältiges und kostenloses Ferienangebot des TSV Wallhöfen Badminton und Koordination

Wallhöfen. Für alle Ferienkinder hat der TSV Wallhöfen auch in diesem Jahr wieder ein sportliches Angebot auf die Beine gestellt. Die Veranstaltung „Spiel und Spaß für Fünf- bis Neunjährige soll sich vor allem an die kleineren Kinder richten.
27.07.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Für alle Ferienkinder hat der TSV Wallhöfen auch in diesem Jahr wieder ein sportliches Angebot auf die Beine gestellt. Die Veranstaltung „Spiel und Spaß für Fünf- bis Neunjährige soll sich vor allem an die kleineren Kinder richten. Im Vordergrund stehen hier kleine Spiele mit und ohne Ball, Koordinationsübungen wie werfen, fangen und laufen und auch ein wenig Badminton.

Dabei wird es Übungen mit Luftballons geben und die Kinder werden von den beiden Nachwuchstrainerinnen Marie Bullwinkel und Wienke Müller in das Geheimnis der Hubschrauberbälle eingeweiht. „Spiel und Spaß“ findet jeweils am 11., 13., 25. und 27. August von 15 Uhr bis 16 30 Uhr in der Sporthalle Wallhöfen statt. Für alle Kinder ist die Teilnahme kostenfrei. Mitzubringen sind allerdings Hallenschuhe, Sportkleidung und natürlich ganz viel Spaß an Bewegung und gute Laune. Marie und Wienke freuen sich schon auf viele kleine Sportskanonen. Bei Fragen und für Anmeldungen steht Jörg Meyer unter der Telefonnummer 04793/95 36 22 gerne zur Verfügung.

Beim zweiten Sommerferienangebot des TSV Wallhöfen steht die Sportart Badminton im Vordergrund. Geleitet wird der „Badmintonschnupperkurs“ von Raffaela Gusek, Niko Lütjen und Jörg Meyer. An fünf Terminen zum Ende der Sommerferien hin (am 26. und 29. August, sowie am 2., 5. und 9. September) gibt es in der Sporthalle Wallhöfen eine Einführung in den Badmintonsport.

Dienstags wird von 18 30 Uhr bis 20 Uhr ordentlich geschwitzt und freitags findet der Kurs zwischen 18 Uhr und 20 Uhr statt. Am Ende des Kurses steht vielleicht sogar schon ein kleines Turnier an. Bis dahin stehen viele Rundlaufvarianten, kleine Spiele und Koordinationsübungen auf dem Programm. Alle Ferienkinder zwischen fünf und zwölf Jahren sind herzlich eingeladen, an dem Badmintonschnupperkurs teilzunehmen.

Auch diese Veranstaltung ist für die teilnehmenden Kinder vollständig kostenlos. Aber auch hier gilt natürlich: Hallenschuhe und Sportkleidung sind Pflicht. Wer das Angebot wahrnehmen möchte, sollte sich unter der weiter oben angegebenen Telefonnummer bei Jörg Meyer bis zum 25. August anmelden. Raffaela, Niko und Jörg sind schon ganz heiß auf die zukünftigen Badmintonprofis!

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+