Beeinträchtigung in Kirchweyhe Bahnhofstraße muss voll gesperrt werden

Mit dem Auto zum Kirchweyher Bahnhof zu kommen, wird am 16. August nicht ganz einfach. Aber die Behinderungen sollen von kurzer Dauer sein.
10.08.2018, 18:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bahnhofstraße muss voll gesperrt werden
Von Sebastian Kelm

Weyhe-Kirchweyhe. An der Bahnhofstraße in Kirchweyhe kommt es demnächst zu einer kurzzeitigen Vollsperrung – und zwar am Donnerstag, 16. August, von 6 bis etwa 13 Uhr auf Höhe der Hausnummer 8, also zwischen Bahnhofsplatz und Richtweg. Als Grund gibt die Gemeinde Weyhe das Aufstellen eines Mobilkrans an. Eine Umleitung soll nicht eingerichtet werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+