Bahnübergang wird für zwei Tage gesperrt

Ritterhude (bem). Der Ritterhuder Bahnübergang 'Am Eickhof' wird vom 14. November ab 14 Uhr bis zum 16. November um 8 Uhr gesperrt. Als Grund gibt das Straßenverkehrsamt des Landkreises Osterholz Gleisbauarbeiten an. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Straßen Beekstraße, Riesstraße, An der Untermühle und Struckbergstraße umgeleitet. Anlieger können bis zu den Bahngleisen vorfahren, für Radfahrer und Fußgänger ist dort ein Notweg eingerichtet.
12.11.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bahnübergang wird für zwei Tage gesperrt
Von Maren Beneke

Ritterhude (bem). Der Ritterhuder Bahnübergang 'Am Eickhof' wird vom 14. November ab 14 Uhr bis zum 16. November um 8 Uhr gesperrt. Als Grund gibt das Straßenverkehrsamt des Landkreises Osterholz Gleisbauarbeiten an. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Straßen Beekstraße, Riesstraße, An der Untermühle und Struckbergstraße umgeleitet. Anlieger können bis zu den Bahngleisen vorfahren, für Radfahrer und Fußgänger ist dort ein Notweg eingerichtet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+