Bremerhaven 77-Jährige wird seit Montag vermisst

Die Bremerhavener Polizei bittet um Mithilfe: Maria Reinhardt aus Bremerhaven-Leherheide wird seit Montagabend vermisst. Zuletzt war sie in ihr kupferrotes Auto gestiegen.
12.05.2022, 09:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von hsc

Die Bremerhavener Polizei bittet um Mithilfe: Seit Montag, 9. Mai, 19.30 Uhr, wird die 77 Jahre alte Maria Reinhardt aus Bremerhaven-Leherheide vermisst. Sie ist 1,58 Meter groß, mittelschlank und hat weiß-blonde kurze Haare. Am Montag trug sie eine beigefarbene Jacke, Jeans und ein buntes Sweatshirt, welches größtenteils rot und weiß ist.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war sie zuletzt mit einem kupferroten Ford Focus, Baujahr 2006, mit Bremerhavener Kennzeichen unterwegs. Auffälliges Merkmal ist ein auf der Motorhaube gemalter Schäferhund. Welches Ziel die vermisste Frau hatte, als sie am Montagabend in ihr Fahrzeug stieg, ist nicht bekannt.

Wer Maria Reinhardt oder ihr Fahrzeug gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Polizei Bremerhaven unter 0471/953-4444 oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+