Fahrbetrieb zwischen Grasberg und Worpswede Bürgerbus legt wieder Pause ein

Der Bürgerbus Grasberg/Worpswede stellt mit Beginn des „harten Lockdowns“ am Mittwoch, 16. Dezember, seinen Fahrbetrieb ein, vorerst bis 10. Januar. Doch die Zwangspause könnte auch länger werden.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Undine Mader

Grasberg. Der Bürgerbus Grasberg/Worpswede stellt mit Beginn des harten Lockdowns an diesem Mittwoch, 16. Dezember, seinen Fahrbetrieb ein. Das teilt Wolfgang Voßgröne vom Vorstand des Bürgerbus-Vereins mit. Die Entscheidung sei kurzfristig getroffen worden, der Verein folge damit einer Empfehlung des VBN (Verkehrsverbund Niedersachsen). Auch in Achim, Oyten oder Sottrum gehen die Bürgerbusse in eine neuerliche Lockdown-Pause.

Zwischen Grasberg und Worpswede fahre bis 10. Januar kein Bürgerbus, so Voßgröne. „Was danach kommt, wissen wir noch nicht.“ Der zweite Vorsitzende des Bürgerbus-Vereins begründet die Entscheidung mit dem zu erwartenden Wegbleiben der Fahrgäste. Schüler lernen wieder daheim, Geschäfte sind dicht. Wie berichtet hat der Bürgerbus Grasberg/Worpswede coronabedingt in diesem Jahr einen Fahrgastrückgang von rund 70 Prozent zu verzeichnen. Diese Zahl dürfte noch etwas steigen. Noch vor wenigen Tagen hatten Voßgröne und der Vereinsvorsitzende Harald Zielinski bis Ende Dezember auf weitere 200 Fahrgäste gehofft, mit einer erneuten Zwangspause hatten sie da noch nicht gerechnet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+