Wetter: Regen, 9 bis 17 °C
Regio-VHS Ganderkesee-Hude
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Weniger ist mehr

Jochen Brünner 07.08.2019 0 Kommentare

So sieht das neu gestaltete Semesterheft der Regio-VHS Ganderkesee-Hude aus, das Andreas Lembeck, Doris Hanken und Hermann Konermann (von links) am Dienstag vorgestellt haben. Statt 120 Seiten Din A4 gibt es fort an nur noch 100 Seiten Din A5. Die
So sieht das neu gestaltete Semesterheft der Regio-VHS Ganderkesee-Hude aus, das Andreas Lembeck, Doris Hanken und Hermann Konermann (von links) am Dienstag vorgestellt haben. Statt 120 Seiten Din A4 gibt es fort an nur noch 100 Seiten Din A5. Die Gestaltung ist knapp und übersichtlich, und es stehen auch nicht mehr alle Kurse drin. (Jochen Brünner)

Ganderkesee. Früher folgten die Programmvorstellungen der Regio-Volkshochschule Ganderkesee-Hude immer einem bestimmten Muster: Sämtliche Programmbereichsleiter versammelten sich zum Pressetermin mit den neuen Semesterheften, die jeweils mit einer stattlichen Anzahl von Markierungen gespickt waren. Seite für Seite wurde das Programm durchgegangen und die Neuheiten und Höhepunkte herausgearbeitet. Diesmal verlief die Vorstellung deutlich anders. Denn das Programmheft Herbst/Winter 2019/2020 ist nicht nur neu (das ist es ja immer), es ist auch völlig neu gestaltet. Und da musste VHS-Chef Andreas Lembeck doch erst einmal gewisse Änderungen und Funktionalitäten erklären, ehe die Verantwortlichen auch auf die inhaltlichen Aspekte eingehen konnten.

Hatte das Heft früher 120 Seiten im Din-A4-Format, so sind es jetzt nur noch 100 Seiten Din A5. Und es sind auch nicht mehr alle Kurse aufgelistet: Dauerläufer, die ohnehin ausgebucht sind, oder auch Sprachkurse finden Interessenten vornehmlich online. „Das hat in den ersten Tagen auch ein bisschen für Verwirrung gesorgt“, gestand Lembeck, der am Montag deswegen höchst persönlich die Anmeldungen am Telefon entgegengenommen hat, weil er natürlich auch gespannt darauf war, wie die Kunden die neue Publikation annehmen würden. Ein einziges negatives Statement habe es gegeben, berichtete Lembeck, ansonsten sei die Resonanz durchweg positiv gewesen.

Welchen Wechsel die Regio-VHS in den vergangenen Jahren vollzogen hat, zeigt sich etwa im Bereich der beruflichen Bildung. „Früher waren 90 Prozent der Kurse im Bereich berufliche Bildung Computerkurse. Heute ist das Standard und gehört zur Grundbildung“, erklärt Programmbereichsleiter Hermann Konermann, warum Computerkurse gerade nicht mehr so gefragt sind und unter dem Titel „Das kleine Büro“ eher ein Schattendasein im Angebot fristen.

Die Zukunft lautet stattdessen Digitalisierung: So bietet die Regio-VHS bereits in diesem Semester eine Webinarreihe zu den Themen „Industrie und Arbeitswelt 4.0“ an. Jens Kohne, der für diesen Bereich zuständig ist, möchte aber noch einen Schritt weiter gehen: „Wir wollen ein Makerspace werden“, sagt er. Also ein Lernort, in dem Unternehmer und Mitarbeiter einige Techniken praktisch ausprobieren können: etwa 3D-Druck, virtuelle Realitäten oder die Mensch-Maschine-Kollaboration, also Ansätze aus dem Bereich Robotik. Das ist allerdings im Augenblick noch Zukunftsmusik: „Wir haben ein Konzept und einen Projektplan, der ist aber noch nicht realisiert“, sagt Kohne.

Völlig neu sind auch zwei Online-Kurse, für die sich der Kunde gar nicht mehr aus dem Haus bewegen muss. Da gibt es am 21. November zunächst einen Vortrag des Politikwissenschaftlers Richard Gebhardt zum Thema „Die gespaltene Republik“, und am Mittwoch, 11. Dezember, blickt das Dozententeam der Umweltorganisation WWF hinter die Kulissen des Klimawandels. Man muss den Rechner allerdings genau zu der angegebenen Zeit einschalten, um mit den Dozenten auch chatten zu können. „Einen Testballon“, nennt Lembeck die beiden Angebote. Werden sie gut angenommen, soll es künftig mehr davon geben.

Natürlich bietet auch das neue Programm wieder einige inhaltliche Schmankerl: Um Väter ans Plätzchenbacken zu kriegen, gibt es vor Weihnachten etwa einen Kurs, in dem die benötigten Backförmchen erst im 3D-Drucker gefertigt werden. Aus den Reihen von Tagesmüttern kam der Vorschlag für das Angebot „Kindgerecht ausgewogen kochen“. Und die neue Yoga-Dozentin Sarah Meyer wendet sich mit ihren Kursen „Early-Bird-Yoga“ oder „TV-Detox-Yoga“ auch ganz speziell an ein jüngeres Publikum (U40). Auch bei Männern sei die Nachfrage nach Yoga-Kursen übrigens steigend, berichtete Konermann.

Im Bereich der Kreativität können Interessierte etwa den Paartanz Lindy-Hop lernen, der in den 20er- und 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts populär war. Und Anfängerkurse für Ukulele finden sich ebenso im Angebot wie erstmals ein Japanisch-Kursus. In Kooperation mit der VHS Wildeshausen gibt es vier Vorträge zum Thema „Forst und Wald“, und auch die Workshops zur frühkindlichen Bildung – etwa mit der Dozentin Erika Butzmann – seien in den vergangenen zwei bis drei Jahren immer wichtiger geworden.

Nicht zuletzt versteht sich die Regio-VHS nach wie vor als Integrationseinrichtung: „Die Flüchtlinge, die bei uns Deutsch gelernt haben, buchen inzwischen auch andere Kurse“, freut sich Lembeck über diese positive  Entwicklung.

4300 Hefte hat die Regio-VHS bereits in der vergangenen Woche an ihre Stammkunden verschickt, der Rest der Auflage von (nur noch) 8000 Stück verteilt sich auf die Lesezirkel, die in Wartezimmern von Ärzten ausliegen, sowie ab diesem Mittwoch auf einige wenige Auslagestellen wie etwa die Rathäuser, Büchereien oder natürlich direkt bei der Regio-VHS und ihren Filialen. Bislang waren die Semesterhefte immer in einer Auflage von 12 000 Exemplaren erschienen.


Ein Artikel von
Mein Delmenhorst
Ihr Portal für Delmenhorst

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für die Stadt Delmenhorst und das Gebiet des Landkreises Oldenburg. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Webcam Marktplatz Delmenhorst
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 17 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Gewitter.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
suziwolf am 18.10.2019 17:40
@Posaune ...

Es kann aber [doch] sein,
dass aus „Luftschlössern“
... „Lustschlösser“ werden.

Im Sinne von ...
suziwolf am 18.10.2019 17:36
@s+j ...

Martinistrasse 🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲

Osterdeich 🚶🏻‍♂️🏃🏼‍♂️🚶🏻‍♀️🕺🚶🏻‍♂️🕺🏃🏼‍♂️🚶🏻‍♀️🕺

Let‘s do it ! ...