Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Nach jahrelangem Streit in St. Magnus
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Bremen verkauft Woldes Wiese - 48 Wohneinheiten sollen entstehen

Julia Ladebeck 20.03.2018 4 Kommentare

Entwurf für das Projekt Woldes Wiese.
Entwurf für das Projekt Woldes Wiese. (Architekturbüro Hilmes Lamprecht / Landschaftsarchitekten Kilian + Frenz)

Jetzt sind die Namen der Käufer offiziell. Nachdem Olaf Mosel bisher noch nicht wollte, dass sein Name öffentlich im Zusammenhang mit dem Bau des geplanten Wohnquartiers an Woldes Wiese genannt wird, ist er jetzt förmlich bekannt gegeben worden. In einer gemeinsamen Presseerklärung teilen die Liegenschaftsverwaltung Immobilien Bremen (IB) und die Arbeitsgemeinschaft M-Projekt und Gebr. Rausch Wohnbau den Verkauf des rund 15 000 Quadratmeter großen Grundstücks an der Billungstraße mit. Wie berichtet, war das Grundstück im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung veräußert worden. Mehrere Interessenten hatten sich laut Pressemitteilung beteiligt. IB hat das Areal im Auftrag des Umweltbetriebs an die Arbeitsgemeinschaft verkauft. Über die Höhe des Kaufpreises sei Stillschweigen vereinbart worden, heißt es in der Mitteilung. Nun sei die Basis für den Bau von 48 Wohneinheiten geschaffen worden.

Mehr zum Thema
Neues Wohnquartier: Beirat stimmt Bebauung zu
Neues Wohnquartier
Beirat stimmt Bebauung zu

Nach rund zehn Jahren neigt sich die Auseinandersetzung um geplante Wohnhäuser an der Billungstraße ...

 mehr »

Die beiden Bremer Unternehmen planen, auf dem Gelände 20 Reihenhäuser sowie vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 28 Wohnungen zu errichten, von denen 25 Prozent den Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus entsprechen. Das Gebiet gehört zu den Grundstücken, die im Rahmen der Bremer Wohnungsbauoffensive für die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum in der Stadt vorgesehen sind. Die Käufer hatten einen Wettbewerb zur Gestaltung des Grundstücks in Auftrag gegeben. Die Bremer Büros Hilmes Lamprecht (architektonischer Entwurf) und Kilian + Frenz (Freiraumgestaltung) gingen dabei als Sieger hervor.

Mehr zum Thema
Xxxxx xxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx: Wohnen an Woldes Wiese Drei Pläne – ein Sieger
Xxxxx xxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx
Wohnen an Woldes Wiese Drei Pläne – ein Sieger

Burglesum. Allem Widerstand einer Bürgerinitiative zum Trotz: Architekten zeigen jetzt, was aus dem ...

 mehr »

Die Investoren verpflichteten sich mit dem Kauf, die Kosten der Erschließung für das Baugebiet zu übernehmen. Zudem wurde die zusätzliche Zahlung von rund 120 000 Euro für ökologische Ausgleichsmaßnahmen vereinbart. Dafür werden unter anderem öffentliche Grünflächen und Wege sowie Park- und Streuobstwiesen angelegt. Für das Bauvorhaben „An Woldes Wiese“ muss ein neues Planungsrecht geschaffen werden; der entsprechende Bebauungsplan wurde in der jüngsten Sitzung der Baudeputation gebilligt und liegt dem Senat und der Bürgerschaft zur Beschlussfassung vor.


Mein Bremen-Nord
Ihr Portal für Bremen-Nord

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Bremen-Nord. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrem Stadtteil und Ihrer Gemeinde.

Mehr Maritimes
Uferzonen an der Weser gibt es viele in Bremen und Bremerhaven, aber nur eine Maritime Meile. In einer neuen Serie wollen wir aufzeigen, was die 1852 Meter lange Strecke in Vegesack ausmacht.
Ein Artikel von
Kolumne "Im grünen Bereich"

Im Garten gibt es immer was zu tun. Unsere Redakteurin Patricia Brandt begleitet das Gartenjahr mit einem Augenzwinkern in ihrer Kolumne. Inzwischen ist die 100. WESER-KURIER-Gartenkolumnen erschienen. Sie schildert die Ängste und Sorgen des Hobbygärtners und nimmt Marotten auf die Schippe.

Fluchtpunkte: Serie über Flüchtlinge in Bremen-Nord
Verschiedene Perspektiven ergeben ein Gesamtbild: Die neue Serie Fluchtpunkte will die Situation der Geflüchteten in Bremen-Nord beleuchten - drei Jahre nachdem das Wort Flüchtlingskrise die Runde machte.
Das Leben eines Schwerkranken
Tobias Laatz ist Mitte 30 und will noch viel erleben. Ihm bleibt dafür jedoch weniger Zeit als anderen. Er ist unheilbar krank. Ärzte gehen davon aus, dass er nur noch Monate hat. In diesem Dossier erzählen wir ein Jahr lang seine Geschichte.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
darkstarbremen am 21.10.2019 19:36
Endlich ein richtiger Ansatz in der Ausbildung. Das ist sehr zu fördern. Und was wird mit den anderen Studiengängen in der Pflege in Bremen?
darkstarbremen am 21.10.2019 19:31
Inwiefern wurden denn die Gehälter der Pflege in Kliniken gedrückt? Der TVÖD Pflege in den Kliniken wurde nicht gesenkt. Das ist auch richtig so. Nur ...