Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Wie die Meile mal war
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Die Geschichte des Weserufers

Christian Weth 01.06.2019 1 Kommentar

Dieter Meyer-Richartz
Dieter Meyer-Richartz (Volker Kölling)

Es gibt Leute, die sagen, dass Dieter Meyer-Richartz quasi der Erfinder der Maritimen Meile ist. Er hat die Strecke am Vegesacker Weserufer vermessen. 1986 war das. Meyer-Richartz ging mit einem Meterzähler vom Podest des Lesum-Anlegers zum Schulschiff, vom Schiff zur Hafenbrücke, von der Brücke zur Hafenkneipe Grauer Esel, vom Grauen Esel zum Utkiek... bis er schließlich beim früheren Gelände der Bremer Bootsbau GmbH ankam. Der Zähler zeigte 1852 Meter an. Was einer Seemeile entspricht.

Seither, sagt Meyer-Richartz – und sagen auch andere – haben immer mehr Menschen von der Maritimen Meile statt vom Vegesacker Weserufer gesprochen: Stadtplaner, Wirtschaftsförderer, Ortsamtsleiter, Tourismuschefs, Politiker. Meyer-Richartz war nichts von alledem. Er fuhr zur See, arbeitete lange Zeit in Hamburg, um später wieder nach Vegesack, wo er aufgewachsen ist, zurückzukehren. Er kennt deshalb die Meile, wie sie früher war. Und er weiß, wie sie heute ist. Er ist fast täglich dort. Meyer-Richartz gehört zu den Mitgliedern des MTV Nautilus, die Vegesack-Besuchern die Signalstation erklären.

Auch sie heißt inzwischen anders: Weil Schiffen nicht mehr angezeigt werden muss, wie tief beziehungsweise hoch das Wasser der Weser steht, hat man aus ihr eine Gezeitenstation gemacht. Meyer-Richartz informiert über die Gravitation von Mond und Sonne, über Ebbe und Flut, über Navigation per Seezeichen und Radar. Und immer wieder auch über die Meile selbst und was wann war: etwa der Bau der Uferpromenade 1923 und die Gründung des Stadtgartenvereins sieben Jahre später. Meyer-Richartz weiß noch, dass es am Ufer einen Badestrand gab und im Stadtgarten getanzt und Kaffee serviert wurde.

So lang wie heute war die Promenade damals nicht. In den 70er-Jahren kam ein Abschnitt hinzu, der zuvor zur Vulkan-Werft gehörte. Auch die Signalstation war nicht immer dort, wo sie jetzt ist. Bis 1952 stand sie am Hafen, der so alt ist wie kein anderer künstlich angelegter Anlegeplatz in Deutschland: fast 400 Jahre. Auch eine Hafenbrücke gab es früh. Erst eine aus Holz, dann eine aus Stahl. Die jetzige Brücke kam 1999. Sie war ein Millionenvorhaben zur Weltausstellung – und, soweit sich Meyer-Richartz erinnert, das einzige Expo-Projekt für die Meile.


Mein Bremen-Nord
Ihr Portal für Bremen-Nord

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Bremen-Nord. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrem Stadtteil und Ihrer Gemeinde.

Mehr Maritimes
Uferzonen an der Weser gibt es viele in Bremen und Bremerhaven, aber nur eine Maritime Meile. In einer neuen Serie wollen wir aufzeigen, was die 1852 Meter lange Strecke in Vegesack ausmacht.
Ein Artikel von
Kolumne "Im grünen Bereich"

Im Garten gibt es immer was zu tun. Unsere Redakteurin Patricia Brandt begleitet das Gartenjahr mit einem Augenzwinkern in ihrer Kolumne. Inzwischen ist die 100. WESER-KURIER-Gartenkolumnen erschienen. Sie schildert die Ängste und Sorgen des Hobbygärtners und nimmt Marotten auf die Schippe.

Fluchtpunkte: Serie über Flüchtlinge in Bremen-Nord
Verschiedene Perspektiven ergeben ein Gesamtbild: Die neue Serie Fluchtpunkte will die Situation der Geflüchteten in Bremen-Nord beleuchten - drei Jahre nachdem das Wort Flüchtlingskrise die Runde machte.
Das Leben eines Schwerkranken
Tobias Laatz ist Mitte 30 und will noch viel erleben. Ihm bleibt dafür jedoch weniger Zeit als anderen. Er ist unheilbar krank. Ärzte gehen davon aus, dass er nur noch Monate hat. In diesem Dossier erzählen wir ein Jahr lang seine Geschichte.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peteris am 19.10.2019 17:47
Das Affentheater geht also in die nächste Runde. ...
onkelhenry am 19.10.2019 17:00
Hallo @Suzi ....

Was Sie da immer so verstehen ;-)

Das erklärt auch, warum Sie so oft falsch liegen!

Ja zu ...