Gruppe verletzt Familienvater auf "Vegesacker Markt" schwer

Auf dem Volksfest "Vegesacker Markt" ist am Samstag ein Streit unter Kindern eskaliert, nachdem sich Erwachsene eingemischt hatten. Dabei wurde einer der Väter schwer verletzt.

Foto: dpa
Die Angreifer konnten unerkannt flüchten.

Ein Streit unter Kindern ist am Samstag auf dem Volksfest "Vegesacker Markt" in eine handfeste Auseinandersetzung unter Erwachsenen ausgeartet. Das teilte die Polizei mit. Demnach wurde der Vater eines Kindes schwer verletzt. 

Dem Bericht zufolge gerieten Kinder vor einem Fahrgeschäft in Streit. Die Situation eskalierte, als sich die Erwachsenen einmischten. Eine Gruppe von rund 15 Personen soll nach Polizeiangaben einen 45-jährigen Vater attackiert haben. Die Männer schlugen und traten auf das Opfer ein. Mit einem Knochenbruch und Prellungen am ganzen Körper musste der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Angreifer flüchteten unerkannt.  

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der (0421) 362 3888 entgegen. (mmi)