Diskussion im Magdeburger Viertel

Discounter-Pläne sorgen für Unruhe

Achim (mic). Die einen freuen sich, künftig zum Einkaufen nicht mehr in die Innenstadt zu müssen, die anderen fürchten den zusätzlichen Lärm - unterschiedlicher als auf der Stadtteilkonferenz hätte die Reaktion auf den Vorschlag, mitten im Magdeburger Viertel einen Discounter anzusiedeln, kaum ausfallen können.
23.03.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Discounter-Pläne sorgen für Unruhe
Von Ralf Michel

Achim (mic). Die einen freuen sich, künftig zum Einkaufen nicht mehr in die Innenstadt zu müssen, die anderen fürchten den zusätzlichen Lärm - unterschiedlicher als auf der Stadtteilkonferenz hätte die Reaktion auf den Vorschlag, mitten im Magdeburger Viertel einen Discounter anzusiedeln, kaum ausfallen können.

Etwa 5000 Quadratmeter groß ist das Grundstück zwischen Leipziger Straße und Bürgerzentrum. Eine Fläche, die mit Blick auf das Gesamtkonzept "Soziale Stadt" auf jeden Fall bebaut werden muss, erklärte Stadtplanerin Angelika Steinbach am Montag auf der Versammlung in der Astrid-Lindgren-Grundschule. Und überdies "die einzige Chance, um einen Nahversorger ins Quartier zu bekommen". Gedacht ist dabei an einen etwa 800 Quadratmeter großen Discounter-Markt wie Lidl, Aldi, Netto oder Penny.

"Bloß nicht!" und "Das wäre toll!" kommentierten zwei Teilnehmerinnen der Konferenz diese Idee. Der Unterschied der Positionen rührte vom Alter der Zwischenruferinnen. Die Jüngere fürchtete den Lärm und fand es alles andere als wünschenswert "auf so einen blöden Discounter zu gucken". Mit Wohnqualität habe das nichts zu tun. Die Ältere verwies auf die zahlreichen Senioren im Magdeburger Viertel, die nicht mehr so mobil seien und eine solche Einkaufsmöglichkeit von daher nur begrüßen könnten.

Doch soweit ist es noch lange nicht. Die Verwaltung wird zunächst ausloten, ob es seitens der Discounterketten überhaupt Interesse gibt. Zeit genug bleibt dafür: bis 2013 muss das Grundstück verkauft sein.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+