Stuhr-Brinkum Diskussion zur Europawahl

Stuhr-Brinkum (tön). Eine Podiumsdiskussion zur Europawahl findet am Donnerstag, 15. Mai, im Hotel Bremer Tor an der Syker Straße in Brinkum statt.
08.05.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Diskussion zur Europawahl
Von Markus Tönnishoff

Eine Podiumsdiskussion zur Europawahl findet am Donnerstag, 15. Mai, im Hotel Bremer Tor an der Syker Straße in Brinkum statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. „Dann können sich die Besucher auch schon an den Info-Tischen der Parteien informieren“, sagt Gerhard Thiel, Vorsitzender der Europa-Union im Landkreis Diepholz, die die Veranstaltung organisiert. Um 20 Uhr soll dann die Diskussion beginnen. Angesagt haben sich laut Thiel die Kandidaten Isabell Gottschewsky (CDU), Bernd Lange (SPD), Matthias Güldner (Grüne), Gesine Meißner (FDP) und Sofia Leonidakis (Die Linke).

„Wir freuen uns auf konstruktive und kritische Diskussionen“, so Thiel. Die Europawahl findet in Deutschland am Sonntag, 25. Mai, statt. Die Wahllokale sind dann von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+